Thomas Weiler

Personenfoto: Thomas Weiler

geboren 1978 im Schwarzwald, studierte Russisch und Polnisch in Leipzig, Berlin und St. Petersburg/Russland. Er übersetzt seit 2007 Literatur aus dem Russischen, Polnischen und Belarussischen und lebt mit seiner Familie im sächsischen Markkleeberg bei Leipzig. 2017 gewann er zusammen mit dem Autor Piotr Socha den Deutschen Jugendliteraturpreis für Bienen.

Bücher

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb