Internationales

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt
IBBY Honour List 2020

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

Die Honour List ist eine im Zweijahresabstand erstellte internationale Auswahl der besten Neuerscheinungen aus den IBBY-Mitgliedsländern. Durch die Aufnahme werden Autoren, Illustratoren und Übersetzer sowie ihre Verlage ausgezeichnet. Die soeben erschienene Ausgabe 2020 enthält 179 Titel in 48 verschiedenen Sprachen aus 60 Ländern. Auf Vorschlag des Arbeitskreises für Jugendliteratur, der deutschen IBBY-Sektion, hat das International Board on Books for Young People

Astrid Lindgren Memorial Award 2021
Jury zum Hans Christian Andersen Award neu gewählt

Neben lebenden Legenden stehen gleichberechtigt zukünftige Stars. Und auch Leseförderer, deren Aktionen mehrere Kontinente umfassen, werden bedacht: Für den Astrid Lindgren Memorial Award 2021 sind 263 Einzelpersonen und Institutionen aus 69 Ländern nominiert. Aus Deutschland sind vorgeschlagen: Jutta Bauer, Nikolaus Heidelbach (nominiert vom AKJ), die Internationale Jugendbibliothek, Janosch, die Labor Ateliergemeinschaft, Andreas Steinhöfel (nominiert vom AKJ) sowie die

Die international besetzte Jury zum Hans Christian Andersen Award wurde für 2022 neu berufen. Juryvorsitzende bleibt Junko Yokota (USA). Darüber hinaus gehören der Jury an: Antoine Al Chartouni (Libanon), Marilar Aleixandre (Spanien), Evelyn Arizpe (Mexiko/Großbritannien), Mariella Bertelli (Kanada), Tina Bilban (Slowenien), Viviane Ezratty (Frankreich), Jiwone Lee (Südkorea), Robin Morrow (Australien), Jaana Pesonen (Finnland) und Cecilia Ana Repetti (Argentinien). Die

IBBY-Kongress 2021
Nami Concours 2021 ausgeschrieben

Der 37. IBBY-Kongress findet nun vom 10. bis 12. September 2021 in Moskau statt. Ursprünglich für September 2020 geplant, musste er aufgrund der Pandemie verschoben werden. Damit einher geht eine verlängerte Frist für die Einreichung von Vorträgen. Vorschläge können noch bis zum 31. Oktober 2020 abgegeben werden. Auch die Möglichkeit, sich mit dem Frühbucherrabatt als Teilnehmer anzumelden, wurde bis zum 31. März 2021 verlängert.

Nami Island, der offizielle Sponsor des internationalen Hans Christian Andersen Preises, schreibt für 2021 den Nami Island International Picture Book Illustration Concours aus. Der Wettbewerb richtet sich an Bilderbuchillustratoren weltweit. Die Bilderbuchillustrationen unterliegen keiner thematischen Begrenzung und können per Upload eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. bis 31. Dezember 2020. Die Preisverleihung 2021 wird online stattfinden. Der Gewinner des Grand Prix

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

IBBY Honour List 2020

Die Honour List ist eine im Zweijahresabstand erstellte internationale Auswahl der besten Neuerscheinungen aus den IBBY-Mitgliedsländern. Durch die Aufnahme werden Autoren, Illustratoren und Übersetzer sowie ihre Verlage ausgezeichnet. Die soeben erschienene Ausgabe 2020 enthält 179 Titel in 48 verschiedenen Sprachen aus 60 Ländern. Auf Vorschlag des Arbeitskreises für Jugendliteratur, der deutschen IBBY-Sektion, hat das International Board on Books for Young People

Astrid Lindgren Memorial Award 2021

Neben lebenden Legenden stehen gleichberechtigt zukünftige Stars. Und auch Leseförderer, deren Aktionen mehrere Kontinente umfassen, werden bedacht: Für den Astrid Lindgren Memorial Award 2021 sind 263 Einzelpersonen und Institutionen aus 69 Ländern nominiert. Aus Deutschland sind vorgeschlagen: Jutta Bauer, Nikolaus Heidelbach (nominiert vom AKJ), die Internationale Jugendbibliothek, Janosch, die Labor Ateliergemeinschaft, Andreas Steinhöfel (nominiert vom AKJ) sowie die

Jury zum Hans Christian Andersen Award neu gewählt

Die international besetzte Jury zum Hans Christian Andersen Award wurde für 2022 neu berufen. Juryvorsitzende bleibt Junko Yokota (USA). Darüber hinaus gehören der Jury an: Antoine Al Chartouni (Libanon), Marilar Aleixandre (Spanien), Evelyn Arizpe (Mexiko/Großbritannien), Mariella Bertelli (Kanada), Tina Bilban (Slowenien), Viviane Ezratty (Frankreich), Jiwone Lee (Südkorea), Robin Morrow (Australien), Jaana Pesonen (Finnland) und Cecilia Ana Repetti (Argentinien). Die

IBBY-Kongress 2021

Der 37. IBBY-Kongress findet nun vom 10. bis 12. September 2021 in Moskau statt. Ursprünglich für September 2020 geplant, musste er aufgrund der Pandemie verschoben werden. Damit einher geht eine verlängerte Frist für die Einreichung von Vorträgen. Vorschläge können noch bis zum 31. Oktober 2020 abgegeben werden. Auch die Möglichkeit, sich mit dem Frühbucherrabatt als Teilnehmer anzumelden, wurde bis zum 31. März 2021 verlängert.

Nami Concours 2021 ausgeschrieben

Nami Island, der offizielle Sponsor des internationalen Hans Christian Andersen Preises, schreibt für 2021 den Nami Island International Picture Book Illustration Concours aus. Der Wettbewerb richtet sich an Bilderbuchillustratoren weltweit. Die Bilderbuchillustrationen unterliegen keiner thematischen Begrenzung und können per Upload eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. bis 31. Dezember 2020. Die Preisverleihung 2021 wird online stattfinden. Der Gewinner des Grand Prix

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb