Internationales

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt
IBBY-Kongress in Moskau 2020 abgesagt

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der weltweite IBBY-Kongress, der vom 5. bis 7. September 2020 in Moskau geplant war, leider abgesagt werden. Der Kongress wird auf September 2021 verschoben, die genauen Veranstaltungsdaten werden so bald wie möglich bekannt gegeben.

weiter zu IBBY

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

IBBY-Kongress in Moskau 2020 abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der weltweite IBBY-Kongress, der vom 5. bis 7. September 2020 in Moskau geplant war, leider abgesagt werden. Der Kongress wird auf September 2021 verschoben, die genauen Veranstaltungsdaten werden so bald wie möglich bekannt gegeben.

weiter zu IBBY

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb