Neue JuLit: Nichts als die Wahrheit!?
Verleihung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

"Fake News" scheinen gerade Konjunktur zu haben. Gesundes Misstrauen ist daher gut, geschulte Medienkompetenz noch besser. Wie man Lügen erkennt und wann sie erlaubt sind, müssen Kinder erst lernen. Literatur kann sie dabei unterstützen. Wie, das wird in diesem Heft erläutert. Außerdem widmet sich Nicola König der Text-Leser-Passung anhand der Bücher von Stefanie Höfler. Ralf Schweikart fordert eine starke Lobby für die Kindermedien. Und Dr.

Die Vergabe des Deutschen Jugendliteraturpreises ist das jährliche Highlight der Kinder- und Jugendliteraturszene. Doch dieses Jahr erlauben die Corona-Sicherheitsvorschriften keine Veranstaltung mit großem Publikum. Die Preisverleihung findet somit zwar zum gewohnten Termin, am Buchmessefreitag, 16. Oktober um 17.30 Uhr statt, dafür aber an einem neuen Veranstaltungsort. Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey wird die Sieger im Berliner GRIPS Theater bekannt geben - auf einer

Call for Papers Herbstseminar 2021

Vom 19. bis 21. November 2021 veranstaltet der Arbeitskreis für Jugendliteratur im Katholisch-Sozialen Institut, Siegburg, das Wochenendseminar "Cancel Literature - Alte und neue Grenzen des Darstellbaren". Bis zum 15. November 2020 läuft ein Call for Papers.

Kunstfreiheit ist hierzulande ein Grundrecht, doch werden der Kunst immer wieder ihre Grenzen aufgezeigt. Der Kinder- und Jugendliteratur ist diese Debatte mit Hinblick auf ihre Zielgruppe seit jeher eingeschrieben:

Der neue Empfehlungskatalog "Kolibri 2020/2021" von Baobab Books ist da. Er stellt rund 60 Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche vor, die eine Begegnung mit anderen Kulturen ermöglichen, Minderheiten hörbar machen und Toleranz im gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. Das Verzeichnis kann in Deutschland und Österreich über den Arbeitskreis für Jugendliteratur bezogen werden.

Preisverleihung im Ausnahmejahr
Online-Talk #BooksForFuture

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Deutschen Jugendliteraturpreis aus. Normalerweise ist die Preisverleihung mit über 1.500 Zuschauern ein Highlight jeder Frankfurter Buchmesse. Aber diese findet 2020 überwiegend digital statt, und so müssen auch wir neue Wege gehen. Der AKJ-Vorsitzende Ralf Schweikart skizziert das alternative Szenario für Pandemiezeiten im Börsenblatt-Interview.

Greta Thunberg besucht Angela Merkel, die Bewegung Fridays For Future ruft für den 25. September erneut zum Klimastreik auf - das Engagement junger Menschen für eine klimafreundliche Politik geht trotz Corona weiter. Gleichzeitig veröffentlichen immer mehr Verlage Bücher zu den Themen Klima- und Umweltschutz, Buchhandlungen nehmen vermehrt Titel zu Nachhaltigkeit ins Sortiment. Welches Potential steckt im Kinder- und Jugendbuch, um Jugendliche für politische Themen zu

Konzepte für die Leseförderung mit Preisbüchern
Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2021

Wie gelingt es, Kinder und Jugendliche fürs Lesen zu begeistern? Grundlage bildet die richtige Literaturauswahl, die ihren Adressaten gleichermaßen unterhält und herausfordert. Die jährlichen Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis geben Eltern und Vermittlern eine solche Auswahl an die Hand. Von der Antarktis bis zum Mond, vom Bilderbuchkino bis zum Escape Room-Spiel: zu 21 aktuellen Nominierungen haben die Expertinnen Katja Eder, Bettina Huhn, Birgit Mehrmann, Jule

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schreibt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 aus. Mit diesem werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Als Teil des Deutschen Jugendliteraturpreises werden auch die Sonderpreise "Gesamtwerk" und "Neue Talente" vergeben, in 2021 gehen diese an Übersetzerinnen und Übersetzer. Vom 1. Juli bis zum 30. September 2020 können Verlage Bücher einreichen,

Neue JuLit: Nichts als die Wahrheit!?

"Fake News" scheinen gerade Konjunktur zu haben. Gesundes Misstrauen ist daher gut, geschulte Medienkompetenz noch besser. Wie man Lügen erkennt und wann sie erlaubt sind, müssen Kinder erst lernen. Literatur kann sie dabei unterstützen. Wie, das wird in diesem Heft erläutert. Außerdem widmet sich Nicola König der Text-Leser-Passung anhand der Bücher von Stefanie Höfler. Ralf Schweikart fordert eine starke Lobby für die Kindermedien. Und Dr.

Verleihung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Die Vergabe des Deutschen Jugendliteraturpreises ist das jährliche Highlight der Kinder- und Jugendliteraturszene. Doch dieses Jahr erlauben die Corona-Sicherheitsvorschriften keine Veranstaltung mit großem Publikum. Die Preisverleihung findet somit zwar zum gewohnten Termin, am Buchmessefreitag, 16. Oktober um 17.30 Uhr statt, dafür aber an einem neuen Veranstaltungsort. Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey wird die Sieger im Berliner GRIPS Theater bekannt geben - auf einer

Call for Papers Herbstseminar 2021

Vom 19. bis 21. November 2021 veranstaltet der Arbeitskreis für Jugendliteratur im Katholisch-Sozialen Institut, Siegburg, das Wochenendseminar "Cancel Literature - Alte und neue Grenzen des Darstellbaren". Bis zum 15. November 2020 läuft ein Call for Papers.

Kunstfreiheit ist hierzulande ein Grundrecht, doch werden der Kunst immer wieder ihre Grenzen aufgezeigt. Der Kinder- und Jugendliteratur ist diese Debatte mit Hinblick auf ihre Zielgruppe seit jeher eingeschrieben:

Der neue Empfehlungskatalog "Kolibri 2020/2021" von Baobab Books ist da. Er stellt rund 60 Neuerscheinungen für Kinder und Jugendliche vor, die eine Begegnung mit anderen Kulturen ermöglichen, Minderheiten hörbar machen und Toleranz im gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. Das Verzeichnis kann in Deutschland und Österreich über den Arbeitskreis für Jugendliteratur bezogen werden.

Preisverleihung im Ausnahmejahr

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Deutschen Jugendliteraturpreis aus. Normalerweise ist die Preisverleihung mit über 1.500 Zuschauern ein Highlight jeder Frankfurter Buchmesse. Aber diese findet 2020 überwiegend digital statt, und so müssen auch wir neue Wege gehen. Der AKJ-Vorsitzende Ralf Schweikart skizziert das alternative Szenario für Pandemiezeiten im Börsenblatt-Interview.

Online-Talk #BooksForFuture

Greta Thunberg besucht Angela Merkel, die Bewegung Fridays For Future ruft für den 25. September erneut zum Klimastreik auf - das Engagement junger Menschen für eine klimafreundliche Politik geht trotz Corona weiter. Gleichzeitig veröffentlichen immer mehr Verlage Bücher zu den Themen Klima- und Umweltschutz, Buchhandlungen nehmen vermehrt Titel zu Nachhaltigkeit ins Sortiment. Welches Potential steckt im Kinder- und Jugendbuch, um Jugendliche für politische Themen zu

Konzepte für die Leseförderung mit Preisbüchern

Wie gelingt es, Kinder und Jugendliche fürs Lesen zu begeistern? Grundlage bildet die richtige Literaturauswahl, die ihren Adressaten gleichermaßen unterhält und herausfordert. Die jährlichen Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis geben Eltern und Vermittlern eine solche Auswahl an die Hand. Von der Antarktis bis zum Mond, vom Bilderbuchkino bis zum Escape Room-Spiel: zu 21 aktuellen Nominierungen haben die Expertinnen Katja Eder, Bettina Huhn, Birgit Mehrmann, Jule

Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2021

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schreibt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 aus. Mit diesem werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Als Teil des Deutschen Jugendliteraturpreises werden auch die Sonderpreise "Gesamtwerk" und "Neue Talente" vergeben, in 2021 gehen diese an Übersetzerinnen und Übersetzer. Vom 1. Juli bis zum 30. September 2020 können Verlage Bücher einreichen,

2020
16. Oktober
17.30 bis 18.30 Uhr


Online-Preisverleihung

Deutscher Jugendliteraturpreis im Livestream


2020
27. bis 29. November

Würzburg

SOS Jugendbuch?

Wie und was Jugendliche heute lesen

Exerzitienhaus Himmelspforten, Würzburg


Wofür wir stehen

Anliegen des Arbeitskreises für Jugendliteratur ist es, dass alle Kinder und Jugendlichen Zugang zu Literatur haben und an der Auseinandersetzung mit Büchern wachsen können. Dazu braucht es Orientierungshilfe und eine qualitative Auswahl, wie sie der Deutsche Jugendliteraturpreis bietet. Dazu braucht es engagierte Vermittler, die wir in ihrer Arbeit stärken. Dazu braucht es die Möglichkeit der Mitbestimmung und – am besten gleichaltrige – Lesevorbilder, wie es die Jugendjury und die Literanauten sind. Als bundesweiter Dachverband können wir dafür auf die Unterstützung von 53 Mitgliedsorganisationen und über 250 Expertinnen und Experten bauen.

Mitglied werden

 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb