Preisverleihung im Livestream

 

Am 16. Oktober 2020 gab Bundesministerin Dr. Franziska Giffey die Siegerinnen und Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt. Die Verleihung, moderiert von Vivian Perkovic, fand ohne Publikum im Berliner GRIPS Theater statt und wurde im Livestream übertragen. Aus dem In- und Ausland waren die Nominierten zugeschaltet und erfuhren erst während der Verleihung, wer die diesjährigen Preisträger sind. Der Mitschnitt der Veranstaltung ist hier weiterhin verfügbar.

 


 

Sonderpreis für Cornelia Funke
Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises

Der mit 12.000 Euro dotierte Sonderpreis "Gesamtwerk" beim Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 geht an Cornelia Funke. "Sie hat mit ihren Büchern ein umfangreiches und vor allem vielfältiges Gesamtwerk geschaffen, das eine sehr breite Leserschaft anspricht. Dabei beherrscht sie reale Alltagsgeschichten für Jüngere genauso wie narratologisch komplexe Abenteuer für Jugendliche", so die Sonderpreisjury. Weltweit begeistert die Meisterin des

Am 16. Oktober 2020 gab Bundesministerin Dr. Franziska Giffey im Berliner GRIPS Theater die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt. Cornelia Funke erhielt den Sonderpreis "Gesamtwerk". Der Sonderpreis "Neue Talente" ging an Rieke Patwardhan.
In der Kategorie Bilderbuch prämierte die Kritikerjury die Trilogie "Dreieck Quadrat Kreis" (NordSüd) und zeichnete als bestes Kinderbuch "Freibad" (Peter Hammer) aus. In der Sparte

Auch der Kulturbetrieb ist von der Pandemie betroffen, die Literatur, und die Kinderbuchschaffenden. Für sie greifen staatliche Soforthilfen kaum. Ralf Schweikart, der Vorsitzende des Arbeitskreises für Jugendliteratur, warnt: "Wenn wir kein Kinderbuch-Prekariat heraufbeschwören wollen, dann müssen wir ein bundesweit einheitliches Vorgehen finden, die Existenzgrundlage all derer zu sichern, die die Kinder- und Jugendliteratur so bunt und vielfältig machen wie sie ist."

Auch im Ausnahmejahr ist die Frankfurter Buchmesse Partner und Unterstützer des Deutschen Jugendliteraturpreises, der so international ist wie die Messe selbst. Die Botschaft digitaler Formate in Zeiten von Reisebeschränkungen und sozialer Distanz lautet: Signals of Hope. Und genau das, Signale der Hoffnung, sind auch die Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020, so der Buchmessendirektor Juergen Boos.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey wird den Deutschen

Milena Baisch, Kirsten Fuchs oder Zoran Drvenkar - sie alle sind Träger des Deutschen Jugendliteraturpreises und Autoren beim Berliner GRIPS Theater. Jetzt wird das renommierte Haus Schauplatz der Online-Preisverleihung. Und es gibt noch mehr Schnittmengen, wie der Theaterleiter Philipp Harpain erklärt.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey wird den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 am 16. Oktober um 17.30 Uhr verleihen. Moderiert wird die Veranstaltung von Vivian Perkovic.

"Die Buchbranche muss alles dafür tun, gute, nein, sehr gute Bücher für Kinder und Jugendliche anzubieten und zu verlegen", findet die Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Karin Schmidt-Friderichs und erwartet gespannt die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises. Denn das Kinder- und Jugendbuch ist das einzige Segment, das in der schweren Zeit des Corona-Lockdowns Zuwächse verbuchen konnte. Die gute Nachricht: In einer Zeit, in der

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt
Buchhaltungskraft für unsere Geschäftsstelle gesucht

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur sucht zum 1. Januar 2021 für seine Geschäftsstelle in München eine Buchhalterin / einen Buchhalter in Vollzeit (TVöD Bund, Entgeltgruppe 8).

Das Aufgabengebiet umfasst die Verbuchung aller Zahlungsein- und -ausgänge, Rechnungsstellung und Mahnwesen, Bearbeitung von Förderanträgen und Verwendungsnachweisen, allgemeine

Sonderpreis für Cornelia Funke

Der mit 12.000 Euro dotierte Sonderpreis "Gesamtwerk" beim Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 geht an Cornelia Funke. "Sie hat mit ihren Büchern ein umfangreiches und vor allem vielfältiges Gesamtwerk geschaffen, das eine sehr breite Leserschaft anspricht. Dabei beherrscht sie reale Alltagsgeschichten für Jüngere genauso wie narratologisch komplexe Abenteuer für Jugendliche", so die Sonderpreisjury. Weltweit begeistert die Meisterin des

Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises

Am 16. Oktober 2020 gab Bundesministerin Dr. Franziska Giffey im Berliner GRIPS Theater die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt. Cornelia Funke erhielt den Sonderpreis "Gesamtwerk". Der Sonderpreis "Neue Talente" ging an Rieke Patwardhan.
In der Kategorie Bilderbuch prämierte die Kritikerjury die Trilogie "Dreieck Quadrat Kreis" (NordSüd) und zeichnete als bestes Kinderbuch "Freibad" (Peter Hammer) aus. In der Sparte

Auch der Kulturbetrieb ist von der Pandemie betroffen, die Literatur, und die Kinderbuchschaffenden. Für sie greifen staatliche Soforthilfen kaum. Ralf Schweikart, der Vorsitzende des Arbeitskreises für Jugendliteratur, warnt: "Wenn wir kein Kinderbuch-Prekariat heraufbeschwören wollen, dann müssen wir ein bundesweit einheitliches Vorgehen finden, die Existenzgrundlage all derer zu sichern, die die Kinder- und Jugendliteratur so bunt und vielfältig machen wie sie ist."

Auch im Ausnahmejahr ist die Frankfurter Buchmesse Partner und Unterstützer des Deutschen Jugendliteraturpreises, der so international ist wie die Messe selbst. Die Botschaft digitaler Formate in Zeiten von Reisebeschränkungen und sozialer Distanz lautet: Signals of Hope. Und genau das, Signale der Hoffnung, sind auch die Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2020, so der Buchmessendirektor Juergen Boos.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey wird den Deutschen

Milena Baisch, Kirsten Fuchs oder Zoran Drvenkar - sie alle sind Träger des Deutschen Jugendliteraturpreises und Autoren beim Berliner GRIPS Theater. Jetzt wird das renommierte Haus Schauplatz der Online-Preisverleihung. Und es gibt noch mehr Schnittmengen, wie der Theaterleiter Philipp Harpain erklärt.

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey wird den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 am 16. Oktober um 17.30 Uhr verleihen. Moderiert wird die Veranstaltung von Vivian Perkovic.

"Die Buchbranche muss alles dafür tun, gute, nein, sehr gute Bücher für Kinder und Jugendliche anzubieten und zu verlegen", findet die Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Karin Schmidt-Friderichs und erwartet gespannt die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises. Denn das Kinder- und Jugendbuch ist das einzige Segment, das in der schweren Zeit des Corona-Lockdowns Zuwächse verbuchen konnte. Die gute Nachricht: In einer Zeit, in der

Doris Breitmoser in IBBY-Vorstand gewählt

Die Vollversammlung des International Board on Books for Young People, an der am 12. September 2020 digital 120 Mitglieder aus 65 Ländern teilnahmen, hat den IBBY-Vorstand für die Amtszeit 2020 bis 2022 gewählt. Der Vorsitzende Mingzhou Zhang (China) wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt, ebenso die Vorstandsmitglieder Sophie Hallam (Großbritannien), Basarat Midhat Kazim (Pakistan), Redza Khairuddin (Malaysia), Shereen Kreidieh (Libanon) und Sylvia Vardell (USA). Neu

Buchhaltungskraft für unsere Geschäftsstelle gesucht

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur sucht zum 1. Januar 2021 für seine Geschäftsstelle in München eine Buchhalterin / einen Buchhalter in Vollzeit (TVöD Bund, Entgeltgruppe 8).

Das Aufgabengebiet umfasst die Verbuchung aller Zahlungsein- und -ausgänge, Rechnungsstellung und Mahnwesen, Bearbeitung von Förderanträgen und Verwendungsnachweisen, allgemeine

German Children's Literature Award

The Deutscher Jugendliteraturpreis (German Children’s Literature Award) is the most prestigious award for children’s and young adult’s literature in Germany and is granted annually by the Federal Ministry for Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth since 1956.

On October 16, 2020, Federal Minister Dr. Franziska Giffey announced the winners of the German Children's Literature Prize. The award ceremony, moderated by Vivian Perkovic, took place without an audience in the Berlin GRIPS Theater and was broadcast live. Thanks to the support of the Frankfurt Book Fair, we could offer a separate stream with simultaneous translation into English. The recording of the event is still available here.

2020
30. Oktober


Kranichsteiner Stipendiatinnen-Tour 2020

Dita Zipfel in Beverungen

Gymnasium Beverungen


2020
5. November


Kranichsteiner Stipendiatinnen-Tour 2020

Kristin Höller in Delmenhorst

Gymnasium Delmenhorst


Wofür wir stehen

Anliegen des Arbeitskreises für Jugendliteratur ist es, dass alle Kinder und Jugendlichen Zugang zu Literatur haben und an der Auseinandersetzung mit Büchern wachsen können. Dazu braucht es Orientierungshilfe und eine qualitative Auswahl, wie sie der Deutsche Jugendliteraturpreis bietet. Dazu braucht es engagierte Vermittler, die wir in ihrer Arbeit stärken. Dazu braucht es die Möglichkeit der Mitbestimmung und – am besten gleichaltrige – Lesevorbilder, wie es die Jugendjury und die Literanauten sind. Als bundesweiter Dachverband können wir dafür auf die Unterstützung von 53 Mitgliedsorganisationen und über 250 Expertinnen und Experten bauen.

Mitglied werden

 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb