Einladung zur Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises
Am 18. Oktober 2019 wird Bundesministerin Dr. Franziska Giffey auf der Frankfurter Buchmesse die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt geben und die Preise persönlich verleihen. Prämiert werden das jeweils beste Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch aus den Nominierungen der Kritikerjury. Vertreter der Jugendjury küren ihren Preisträger mit einer szenischen Präsentation. Zudem vergibt die Sonderpreisjury in diesem Jahr die Sonderpreise in der Kategorie Illustration, ...
Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schreibt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 aus. Mit diesem werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Als Teil des Deutschen Jugendliteraturpreises werden auch die Sonderpreise "Gesamtwerk" und "Neue Talente" vergeben. In 2020 gehen diese an Autorinnen und Autoren. Vom 1. Juli bis zum 30. September 2019 können Verlage Bücher einreichen, die 2019 erstmals ...
Teamassistenz für unsere Geschäftsstelle gesucht
Der Arbeitskreis für Jugendliteratur sucht zum 1. September 2019 für seine Geschäftsstelle in München eine Teamassistentin / einen Teamassistenten in Vollzeit (TVöD Bund, E 7). Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31. Dezember 2020. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Mitgliederverwaltung, die Abonnementverwaltung unserer Zeitschrift JuLit sowie das Einreichverfahren zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihr Profil: kaufmännische ...
Neue JuLit: Politisch positioniert!
Die Protestbewegung "Fridays for Future" bringt weltweit Jugendliche auf die Straße. Von Politikverdrossenheit ist bei der Jugend derzeit also keine Spur. Und in ihren Büchern? Ist in der Kinder- und Jugendliteratur ein Zuwachs an politischen Themen und Debatten festzustellen? Die aktuelle JuLit bündelt Positionen der Buchproduktion, der Kritik und der Wissenschaft. Außerdem enthält das Heft u.a. einen Einblick in die Werkstatt von Astrid Henn. Margarete Fuchs ...
Ausschreibung Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2020
Zum elften Mal vergibt der Deutsche Literaturfonds in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien. Die zwei sechsmonatigen Stipendien in Höhe von jeweils 12.000 Euro richten sich an deutschsprachige Jugendbuchautorinnen und -autoren. Das Auswahlverfahren ist an den Deutschen Jugendliteraturpreis angebunden. Eine Bewerbung um ein Stipendium erfolgt automatisch durch die Einreichung eines deutschsprachigen Jugendbuchs für den Deutschen ...
Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler
Die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 liegt vor und kann ab sofort bestellt werden. Der handliche Katalog stellt die 28 Kinder- und Jugendbücher vor, die dieses Jahr für die renommierte Auszeichnung ins Rennen gehen, sowie drei "Neue Talente" im Bereich Illustration. Er enthält die Begründungen der Kritiker-, der Jugend- und der Sonderpreisjury, Angaben zu den nominierten Autoren, Illustratoren und Übersetzern sowie bibliografische ...
Einladung zur Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises

Am 18. Oktober 2019 wird Bundesministerin Dr. Franziska Giffey auf der Frankfurter Buchmesse die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt geben und die Preise persönlich verleihen. Prämiert werden das

Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schreibt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 aus. Mit diesem werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Als Teil des Deutschen Jugendliteraturpreises werden auch die Sonderpreise "Gesamtwerk" und "Neue Talente" vergeben. In 2020 gehen diese an Autorinnen und Autoren. Vom 1. Juli bis zum 30. September 2019 können Verlage Bücher einreichen, die 2019 erstmals

Teamassistenz für unsere Geschäftsstelle gesucht

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur sucht zum 1. September 2019 für seine Geschäftsstelle in München eine Teamassistentin / einen Teamassistenten in Vollzeit (TVöD Bund, E 7). Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31. Dezember 2020. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Mitgliederverwaltung, die Abonnementverwaltung unserer Zeitschrift JuLit sowie das

Neue JuLit: Politisch positioniert!

Die Protestbewegung "Fridays for Future" bringt weltweit Jugendliche auf die Straße. Von Politikverdrossenheit ist bei der Jugend derzeit also keine Spur. Und in ihren Büchern? Ist in der Kinder- und Jugendliteratur ein Zuwachs an politischen Themen und Debatten festzustellen? Die aktuelle JuLit bündelt Positionen der Buchproduktion, der Kritik und der Wissenschaft. Außerdem enthält das Heft u.a. einen

Ausschreibung Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2020

Zum elften Mal vergibt der Deutsche Literaturfonds in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien. Die zwei sechsmonatigen Stipendien in Höhe von jeweils 12.000 Euro richten sich an deutschsprachige Jugendbuchautorinnen und -autoren. Das Auswahlverfahren ist an den Deutschen Jugendliteraturpreis angebunden. Eine Bewerbung um ein Stipendium erfolgt automatisch durch die Einreichung eines deutschsprachigen Jugendbuchs für den Deutschen

Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler

Die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 liegt vor und kann ab sofort bestellt werden. Der handliche Katalog stellt die 28 Kinder- und Jugendbücher vor, die dieses Jahr für die renommierte Auszeichnung ins Rennen gehen, sowie drei "Neue Talente" im Bereich Illustration. Er enthält die Begründungen der Kritiker-, der Jugend- und der Sonderpreisjury, Angaben zu den nominierten Autoren, Illustratoren und Übersetzern sowie bibliografische

2019
18. bis 23. August

Hamburg

10 Jahre "Kein Kinderspiel!"

Jubiläumswerkstatt für ehemalige Teilnehmer der Jahre 2010-2018

Elsa-Brändström-Haus, Hamburg


2019
18. Oktober
17.30 bis 19.00 Uhr

Frankfurt

Deutscher Jugendliteraturpreis 2019

Preisverleihung auf der Frankfurter Buchmesse

Saal Harmonie, Congress Center Messe Frankfurt


Wofür wir stehen

Anliegen des Arbeitskreises für Jugendliteratur ist es, dass alle Kinder und Jugendlichen Zugang zu Literatur haben und an der Auseinandersetzung mit Büchern wachsen können. Dazu braucht es Orientierungshilfe und eine qualitative Auswahl, wie sie der Deutsche Jugendliteraturpreis bietet. Dazu braucht es engagierte Vermittler, die wir in ihrer Arbeit stärken. Dazu braucht es die Möglichkeit der Mitbestimmung und – am besten gleichaltrige – Lesevorbilder, wie es die Jugendjury und die Literanauten sind. Als bundesweiter Dachverband können wir dafür auf die Unterstützung von 53 Mitgliedsorganisationen und über 250 Expertinnen und Experten bauen.

Mitglied werden

 

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb