Uwe-Michael Gutzschhahn

Personenfoto: Uwe-Michael Gutzschhahn
1952 geboren, studierte Anglistik und Germanistik. Er war in diversen Verlagen tätig und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber, freier Lektor und Agent in München. Er wurde 2006 und 2009 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Jurybegründung

Uwe-Michael Gutzschhahn gehört zu den wichtigsten Übersetzern der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Sein umfangreiches Œeuvre zeichnet sich zunächst durch die Vielfalt der Genres aus: Bilderbücher (wie Noch mal! von Emily Gravett), Kinderbücher (wie Legendtopia von Lee Bacon), Sachbücher (wie Was juckt mich da? Von Nicola Davies) und Jugendbücher (wie Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen von Steven Herrick) hat er präzise und textsortengerecht ins Deutsche übertragen. Dabei bleiben stilistische Merkmale wie Autorenstil in Wortwahl und Satzbau, Sprachvarietäten wie Slang oder Märchensprache und Textsortenstil wie SMS stets erhalten.
Gutzschhahn ist ein Meister der Stimmimitation und nimmt, obwohl selbst erfolgreicher Autor, seinen eigenen Stil stets zugunsten des zu übersetzenden Originals zurück. Besonders deutlich sieht man dies bei Kevin Brooks, als dessen deutsche Stimme man Gutzschhahn mit Fug und Recht bezeichnen kann. Ein Meisterwerk der Übersetzungskunst, das hier eine besondere Erwähnung verdient, ist Zorgamazoo von Robert Paul Weston. Die Übersetzung ist geradezu ein Leuchtfeuer ihrer Art. Man gewinnt den Eindruck, dass Gutzschhahn an der Auseinandersetzung mit den dort vertretenen Höchstschwierigkeiten Freude hatte. Reime, Phantasiewörter, Lautmalereien, sprechende Namen, Slang, verschiedene Sprecher usw. boten unzählige Herausforderungen. Die Wirkung und die Stimmung des Originals bleiben erhalten, eben weil sich Gutzschhahn auf mutige, kreative Lösungen einlässt.
 
Auszeichnung des Jugendliteraturpreises

Bücher

Bibliografie

Alire Sáenz, Benjamin: Die unerklärliche Logik meines Lebens. Stuttgart: Thienemann 2017.
Allepuz, Anuska: Wir sind elefantenstark. Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2018.
Ancrum, K.: Wicker King. München: dtv 2018.
Anjelais, M.: Killing Butterflies. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2014.
Appelt, Kathi / McGhee, Alison: Renn, Senna, renn. Weinheim: Beltz & Gelberg 2018.
Armstrong-Ellis, Cary F.: Zehn Gruselmonster. Annette Betz 2013.
Arnold, Louise: Arthur Unsichtbar und das Geheimnis der verschwundenen Geister. Frankfurt / Main: Fischer Schatzinsel 2007.
Arnold, Louise: Arthur Unsichtbar und der Fluch von Stonehenge. Frankfurt / Main: Fischer Schatzinsel 2008.
Arnold, Louise: Arthur Unsichtbar und der Schrecken von Thorblefort Castle. Frankfurt / Main: Fischer Schatzinsel 2006.
Arnold, Masha Diane / Liwska, Renata: Die Schneemacher. Hildesheim: Gerstenberg 2017.
Bacon, Lee: Joshua Schreck. Die Allianz des Unmöglichen. Frankfurt / Main: S. Fischer 2014.
Bacon, Lee: Joshua Schreck. Frankfurt / Main: S. Fischer 2013.
Bacon, Lee: Legendtopia: Verschwörung der Schatten. Frankfurt / Main: Fischer 2018.
Bacon, Lee: Legentopia: Im Bann der Zauberin. Frankfurt / Main: Fischer 2017.
Baskin, Nora Raleigh: Jason und PhoenixBird. Alles andere als typisch. Hildesheim: Gerstenberg 2010.
Bergmann, Mara / Sif, Birgitta: Der große Mann und die kleine Maus. Hildesheim: Gerstenberg vrstl. 2019.
Bernstein, Galia: Große Tatzen, kleine Tatzen. München: cbj vrstl. 2019.
Bernstein, Galia: Ich bin eine Katze. München: cbj vrstl. 2019.
Brooks, Kevin / Forde, Catherine: I See You Baby. München: dtv 2015 (nur als E-Book).
Brooks, Kevin: Being. München: dtv 2009.
Brooks, Kevin: Bis es dunkel wird. München: dtv 2013.
Brooks, Kevin: Black Rabbit Summer. München: dtv 2009.
Brooks, Kevin: Born Scared. München: dtv 2017.
Brooks, Kevin: Bunker Diary. München: dtv 2014.
Brooks, Kevin: Candy. München: dtv 2006.
Brooks, Kevin: Devil’s Angel. München: dtv 2017 (nur als E-Book).
Brooks, Kevin: Finbar Black – Warten auf den Schuss. München: dtv 2016 (Printausgabe unter dem Titel: Finn Black. Der falsche Deal dtv 2017).
Brooks, Kevin: Fünfhundert Meilen. München: dtv 2018 (nur als E-Book).
Brooks, Kevin: Gefangen im Nichts. München: dtv 2014.
Brooks, Kevin: iBoy. München: dtv 2011.
Brooks, Kevin: Johnny Delgado. Der Mörder meines Vaters. München: dtv 2014 (E-Book) (Printausgabe dtv 2018).
Brooks, Kevin: Johnny Delgado. Im freien Fall. München: dtv 2014 (als E-Book).
Brooks, Kevin: Killing God. München: dtv 2011.
Brooks, Kevin: Kissing the Rain. München: dtv 2007.
Brooks, Kevin: Live Fast, Play Dirty, Get Naked. München: dtv 2012.
Brooks, Kevin: Lucas. München: dtv 2005.
Brooks, Kevin: Martyn Pig. München: dtv 2004.
Brooks, Kevin: Running With the Deathland Dogs. München: dtv vrstl. 2019.
Brooks, Kevin: Schlafende Geister. München: dtv 2011.
Brooks, Kevin: The Road of the Dead. München: dtv 2008.
Brooks, Kevin: Travis Delaney. Um Leben und Tod. München: dtv 2016.
Brooks, Kevin: Travis Delaney. Was geschah um 16:08? München: dtv 2015.
Brooks, Kevin: Travis Delaney. Wem kannst du trauen? München: dtv 2016.
Brown, Peter: Das Wunder der wilden Insel. München: cbt 2017.
Brown, Peter: Herr Tiger wird wild. München: cbj 2014.
Buck, Pearl S.: Die große Welle. Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2006.
Buck, Pearl S.: Frau Star. Mit Bildern von Manfred Schlüter. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1988.
Carlain, Noé / Cantone, AnnaLaura: Pups macht die Feuerwehr. Hildesheim: Gerstenberg 2010.
Cuevas, Michelle: Der Flaschenpostfinder. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2018.
Cuevas, Michelle: Kasimir Karton. Mein Leben als unsichtbarer Freund. Frankfurt / Main: Fischer KJB 2017.
Dahl, Roald: Der Pastor von Nibbleswick. Illustriert von Quentin Blake. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1992.
Davies, Nicola / Blythe, Gary: Der weiße Bär. Düsseldorf: Sauerländer 2006.
Davies, Nicola: Das Buch vom Müssen und Machen. Mit Bildern von Neal Layton. Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Davies, Nicola: Was juckt mich da? Von Läusen und anderen ungebeten Gästen. Mit Bildern von Neal Layton. Düsseldorf: Sauerländer 2008.
Deacon, Alexis / Schwarz, Viviane: Ich bin Henry Fink. Hildesheim: Gerstenberg 2015.
Deacon, Alexis / Schwarz, Viviane: Sieben Hamster. Wie wir das Meer überquerten, den Berg bestiegen, die Wüste überlebten – und ein neues Zuhause fanden. Hildesheim: Gerstenberg 2011.
Deacon, Alexis: Beegu besucht die Erde. Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Deacon, Alexis: Vogel und Krokodil. Hildesheim: Gerstenberg 2013.
Doctorow, Cory: Little Brother. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch 2010.
Dorris, Michael: Fremde. Mit Illustrationen von Wolfgang Slawski. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1996.
Dorris, Michael: Morgenlicht und Sternenwächter. Mit Illustrationen von Quint Buchholz. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1995 (als Taschenbuch bei Ravensburger 2005).
Fogliano, Julia / Stead, Erin E.: Und dann ist Frühling. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2015.
Fogliano, Julia / Stead, Erin E.: Wenn du einen Wal sehen willst. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2014.
Fogliano, Julie / Smith, Lane: Tief im Wald steht ein Haus. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2018.
Freedman, Claire / Hindley, Kate: Wir gehen jetzt auf Fauchel-Jagd. Hildesheim: Gerstenberg 2013.
Gage, Wilson / Stevenson, James: Kulli-Kulli und der Bär. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1992.
Gates, Susan / Fuge, Charles: Puh, hier stinkt’s! Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Gleitzman, Morris: Dann. Hamburg: Carlsen Verlag 2011.
Gleitzman, Morris: Einmal. Hamburg: Carlsen Verlag 2009.
Gleitzman, Morris: Jetzt. Hamburg: Carlsen Verlag 2012.
Gordon, Noah: Tiergeschichten. Mit Bildern von Reinhard Michl. München: cbj 2004 (als Taschenbuch bei Omnibus 2007).
Gravett, Emily: Achtung, Wolf! Düsseldorf: Sauerländer 2006.
Gravett, Emily: Aufgeräumt. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2017.
Gravett, Emily: Das komische Ei. Düsseldorf: Sauerländer 2010.
Gravett, Emily: Matildas Katze. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2014.
Gravett, Emily: Mein Buch vom Angsthaben. Düsseldorf: Sauerländer 2008.
Gravett, Emily: Noch mal! Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2015.
Gravett, Emily: Post vom Erdmännchen. Düsseldorf: Sauerländer 2007.
Gravett, Emily: Wolf beißt nicht. Düsseldorf: Sauerländer 2012.
Gray, Keith: Losing It. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2012.
Gray, Keith: Ostrich Boys. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2010.
Greenway, Alice: Weiße Geister. Hamburg: mare Buchverlag 2009.
Greig, Louise / Lindsay, Ashling: Wenn die Nacht erwacht. Hildesheim: Gerstenberg 2017.
Greig, Louise / Lindsay, Ashling: Zwischen Tick und Tack. Hildesheim: Gerstenberg 2018.
Halliday, John: Gewitterfische. München: C. Bertelsmann Verlag 2005.
Hamilton, Richard: Wenn ich du wäre. Mit Bildern von Babette Cole. Düsseldorf: Sauerländer 2009.
Hannigan, Katherine: Ida B … und ihre Pläne, so viel Spaß wie möglich zu haben, Unheil zu vermeiden und (eventuell) die Welt zu retten. München: cbj 2005 (als Taschenbuch bei dtv Reihe Hanser 2016).
Heneghan, James: Im Schutz des Kleinen Volkes. Hamburg: Cecilie Dressler Verlag 2003 (als Taschenbuch bei dtv 2006).
Herrick, Steven: Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen. Stuttgart: Thienemann 2018.
Herrick, Steven: Wir beide wussten, es war was passiert. Stuttgart: Thienemann 2016.
Hicks, Barbara Jean / Deacon, Alexis: Das Monster, das nicht schlafen wollte. Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Hughes, Ted / Downer, Jim: Timmy der Schlepper. Hildesheim: Gerstenberg 2010.
Hughes, Ted: Der Eisenmann. Mit Bildern von Jindra Čapek. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1987. (Als Taschenbuch bei Fischer Schatzinsel 1997).
Hughes, Ted: Der Rüssel. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1991.
Hulme, John / Wexler, Michael: The Seems / Der Schein. Band 1: F. B. Dranes erster Auftrag. Frankfurt / Main: Fischer Schatzinsel 2009.
Hulme, John / Wexler, Michael: The Seems / Der Schein. Band 2 – Explosion im Zeitzentrum. Frankfurt / Main: S. Fischer 2010.
Hulme, John / Wexler, Michael: The Seems / Der Schein. Band 3 – Verschollen im Niemandsland. Frankfurt / Main: S. Fischer 2011.
James, Simon: Jakob fliegt nach Süden. Hildesheim: Gerstenberg 2012.
James, Simon: Schwester Clementine macht alle gesund. Hildesheim: Gerstenberg 2013.
Kadohata, Cynthia: Kira-Kira. Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2007.
Kass, Pnina Moed: Echtzeit. Berlin: Berlin Verlag. Bloomsbury Kinderbücher und Jugendbücher 2005.
Kuhlman, Evan: Der letzte unsichtbare Junge. München: dtv 2010.
Lange, Erin Jade: Butter. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2014.
Layton, Neal: Lenny Langbein und der Bär. Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Leitner, Isabella: Isabella. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1993 (als Taschenbuch bei Ravensburger 2005).
Lloyd-Jones, Sally / Jeram, Anita: Häschen, hopp, aufs Töpfchen! Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2016.
Lowery, Mark: Wie ein springender Delfin. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2017.
Lowry, Lois: Die Willoughbys. München: dtv 2017.
Lyward, Joe: Oma, Onkel, Papa und Cousine. Mein Familienalbum. Wuppertal: Peter Hammer 2017.
Martini, Clem: Der Mob. Auf Feder und Knochen – Die Krähen-Chronik. Band 1. Berlin: Berlin Verlag. Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher 2006.
Martini, Clem: Die Pest. Auf Feder und Knochen – Die Krähen-Chronik. Band 2. Berlin: Berlin Verlag. Boomsbury Kinderbücher & Jugendbücher 2007.
Morpurgo, Michael: Nur Meer und Himmel. Frankfurt / Main: Fischer KJB 2015.
Mulligan, Andrew: Trash. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2011.
Mulligan, Andy: Der zweite Kopf des Richard Westlake. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2014.
Mulligan, Andy: Liquidator. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2016.
Mulligan, Andy: Spider – Die große Reise eines kleinen Hundes. Reinbek: Rowohlt rotfuchs 2018.
New York City Ballet / Docampo, Valeria: Der Nussknacker. mixtvision, München 2017.
Ondaatje, Griffin / Wolfsgruber, Linda: Die Tränen des Kamels. München: ars edition 2014.
Park, Barbara: Skelly und Jake. München: C. Bertelsmann Verlag 2003 (als Taschenbuch bei Bertelsmann 2006).
Patten, Brian: Der Elefant und die Blume. Mit Bildern von Frentišek Chochola. Würzburg: Arena Verlag 1985.
Patten, Brian: Die gestohlene Orange. 10 Gedichte. Göttingen: Verlag altaquito 1987.
Patten, Brian: Springende Maus. Mit Bildern von František Chochola. Würzburg, Arena Verlag 1987.
Philbrick, Rodman: Im Herzen des Sturms. Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2006.
Philip, Simon / Hindley, Kate: Hut auf, Party ab! Hildesheim: Gerstenberg 2016.
Proimos, James: 12 Things to Do, Before You Crash and Burn. Hildesheim: Gerstenberg 2013.
Raschka, Chris: Hey! Ja? München: Carl Hanser Verlag 1997.
Ravishankar, Anushka: Ausreden! Ausreden.  Mit Illustrationen von Susanne Straßer. Wuppertal: Peter Hammer vrstl. 2019.
Reynolds, Peter H.: Welche Farbe hat der Himmel? Hildesheim: Gerstenberg 2015.
Robinson, Michelle / Roberts, David: Bären beobachten. Ein Ratgeber für Anfänger. Hildesheim: Gerstenberg 2016.
Rubens, Michael: Playlist meiner miesen Entscheidungen. München: dtv 2017.
Sachar, Louis: Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff. Weinheim: Beltz & Gelberg 2015.
Schoenherr, John / Yolen, Jane: Eulenrufe. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1989.
Schubert, Ingrid und Dieter: Mein Held. Düsseldorf: Sauerländer 2005.
Selznick, Brian: Die Entdeckung des Hugo Cabret. München: cbj 2008.
Selznick, Brian: Wunderlicht. München: cbj 2012.
Sharp, Emer: Das unwahrscheinlich geheime Tagebuch vom kleinen Schwein. Köln: Boje 2015.
Sharp, Emer: Die super unglaublichen Abenteuer vom kleinen Schwein. Köln: Boje 2015.
Simic, Charles / Oeser, Wiebke: Wo steckt Pepé? München: Carl Hanser Verlag 2000.
Singer, Nicky: Auf einem schmalen Grat. München: dtv 2005.
Singer, Nicky: Norbert Nobody oder Das Versprechen. München: dtv 2002.
Sís, Peter: Ein Hund für Madlenka. München: Carl Hanser Verlag 2002.
Sís, Peter: Madlenka. München: Carl Hanser Verlag 2001.
Sís, Peter: Rhino Regenbogen. München: Carl Hanser Verlag 2000.
Slater, Kim: Smart oder Die Welt mit anderen Augen. München: dtv 2015.
Slepian, Jan: Der Sommer mit Alfred. Hamburg: Cecilie Dressler Verlag 2004.
Smith, Lane: Die Fährte der Kinder. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2016.
Smith, Lane: Großvaters Bäume. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2016.
Spee, Gitte: Rosalinde und das Seeschwein. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1993.
Stead, Philip C. / Stead, Erin E.: Als Bär erzählen wollte. Frankfurt / Main: Fischer Sauerländer 2015.
Sutcliffe, William: Wir sehen alles. Reinbek: Rowohlt rotfuchs vrstl. 2019.
Sweeney, Monica / Watkins, Laura: Kannst du gähnen wie Hyänen? München: Kösel 2017.
Taylor, Sean / Hindley, Kate: Besuch vom Planeten Zabalulu. Hildesheim: Gerstenberg 2017.
Underwood, Deborah / Liwska, Renata: Das laute Buch / Das leise Buch. Ein Wendebilderbuch. Hildesheim: Gerstenberg 2013.
Underwood, Deborah / Liwska, Renata: Stille Nacht. Das Weihnachts-Leise-Buch. Hildesheim: Gerstenberg 2014.
Ward, Rachel: Drowning – Tödliches Element. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2013.
Ward, Rachel: Numbers II. Den Tod vor Augen. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2011.
Ward, Rachel: Numbers III. Den Tod im Griff. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2012.
Ward, Rachel: Numbers. Den Tod im Blick. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2010.
Ward, Rachel: Schwimm schneller als der Tod. Hamburg: Chicken House / Carlsen 2015.
Wensell, Ulises / Schenk de Regniers, Beatrice: Warten auf Mama. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1990.
Weston, Robert Paul: Zorgamazoo. Berlin: Jacoby & Stuart 2012 (als Taschenbuch bei dtv 2014).
Zappia, Francesca: Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt. München: dtv 2018.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb