Ursula Wölfel
Personenfoto: Ursula Wölfel

1922 in Duisburg-Hamborn geboren, am 23. Juli 2014 verstorben. Sie studierte in Heidelberg Germanistik, Geschichte, Philosophie und Psychologie, absolvierte eine Lehrerausbildung, arbeitete als Assistentin am Pädagogischen Institut Jugendheim/Bergstr. und war Sonderschullehrerin in Darmstadt. Ab 1961 lebte Ursula Wölfel als freie Schriftstellerin im Odenwald. Sie wurde bereits 1962 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Sparte Kinderbuch ausgezeichnet.

Sonderpreis 1991
Dr. Malte Dahrendorf
Dr. Gundel Mattenklott
Dr. Sybil Schlepegrell

Auszeichnung des Jugendliteraturpreises

Bücher

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb