Cover: Verschlusssache
JuLit - Heft 3 / 2018
Verschlusssache

Geheimnisse, Rätsel und Mysterien in der Kinder- und Jugendliteratur

Auslieferung: 19.09.2018
9,50 €
Das Geheimnis in der Literatur ist Triebfeder für die Handlung, Spannungsmoment oder das Fenster zu phantastischen Parallelwelten. Es sorgt für Faszination, aber auch Ratlosigkeit und Verwirrung. Das Potenzial von Geheimnissen für die Kinder- und Jugendliteratur wird in diesem Heft ausgelotet. Komplementär dazu stehen diejenigen, die gerade kein Blatt vor den Mund nehmen, im Mittelpunkt. So Christine Nöstlinger, die am 28. Juni verstorben ist, und an die ihr Verleger Hans-Joachim Gelberg erinnert.

Inhalt

Fokus

Cornelia Rémi
Zirkel der Eingeweihten. Geheimnisse können Schuld verschleiern oder Autonomie eröffnen
Marlene Zöhrer
Das gebrochene Schweigen. Familiengeheimnisse werden nicht länger unter Verschluss gehalten
Julia Knopf / Ann-Kristin Müller
Kombinieren und Entschlüsseln. Das Potenzial von Kinderkrimis für die Lesemotivation
Tanja Lindauer
Lesegenuss inklusive Nervenkitzel. Die Faszination des Unerklärlichen
Susanne Helene Becker
Erstunken und erlogen? Pseudonyme und Signierungspraktiken von Autoren

Aus der Werkstatt

Kathrin Valtin
Mara Schindlers Hoppelstein. Zu Besuch in einem mecklenburgischen Dorf

Forum

Ilona Einwohlt
Trend verpennt?! Aktuelle feministische Bücher für Jugendliche

Fundstücke

Rezensionen zu
"Die Märchen-Box", "Im Gefängnis", "Kirschendiebe", "Gertrude grenzenlos", "Herr Stumm", "Total verrückte Wörter", "Was ist Liebe", "Wie Tortot sein Fischherz verlor"

Fachliteratur

Jochen Hering
Rezension zu "Sprechen, Lesen, Schreiben - Literacy für Vorschulkinder in der Kita" von Ulrike Erb-May
Martina Walther
Rezension zu "Grundschulkulturen, Pädagogik, Didaktik, Politik" von Wolfgang Steinig

Buch auf - Film ab

Christian Exner
Dank Flunkerei nach Finnland. "Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums" im Kino

Internationales

Beate Schäfer
Sich im Schreiben näherkommen. Impressionen einer Vortragsreise in den Iran

Berichte & Nachrichten

Hans-Joachim Gelberg
Maikäfer flieg! Nachruf auf Christine Nöstlinger
Isabel Helmerichs
Lust auf Sprachen wecken. Die Wanderausstellung "1.000 Bücher - 1.000 Sprachen"

2018

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb