Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Bundesministerin Franziska Giffey hat am 16. Oktober 2020 im Rahmen unserer Online-Preisverleihung, live gestreamt aus dem Berliner GRIPS Theater, die Siegerinnen und Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt gegeben. Die ausgezeichneten Werke vermitteln trotz ernsthafter Themen eine positive, fast schon optimistische Grundstimmung und bieten eine sehr breite Perspektive auf unterschiedliche Lebenswelten. Ausgezeichnet wurden die Gewinner der Kritikerjury in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch, der Preisträger der Jugendjury sowie die Sonderpreisträger "Gesamtwerk" und "Neue Talente". Die Sonderpreisjury vergab die Preise dieses Jahr an Autorinnen.

 

Preisträger der Kritikerjury in den Kategorien Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch
sowie "Preis der Jugendjury"

Ab 5
Ab 9
Ab 12
Ab 8
Ab 14

Sonderpreis "Gesamtwerk"

Cornelia Funke
© Michael Orth

Preisträgerin Cornelia Funke
ausgezeichent für ihr Gesamtwerk

Sonderpreis "Neue Talente"

Rieke Patwardhan
© privat

Preisträgerin Rieke Patwardhan

ausgezeichnet als "Neues Talent"
für ihr Kinderbuch "Forschungsgruppe Erbsensuppe oder wie wir Omas großem Geheimnis auf die Spur kamen"
(Knesebeck Verlag)

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb