Kein Cover vorhanden

Der Herr der Elefanten

René Guillot (Text),
Werner Bürger (Illustration),
Bruno Berger (Übersetzung)


Blanvalet Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Französisch
Auswahlliste 1963, Kategorie: Jugendbuch
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Der in Frankreich aufgewachsene 14jährige Jean-Luc wird auf die väterliche Plantage an der Elfenbeinküste gerufen. In der Eingeborenen-Schule begegnet er Fontana, einem Lobi-Jungen mit ungewöhnlichen Gaben und der geheimnisvollen Macht über die Tiere der Wildnis, der zum Nachfolger des greises Jagdführers und neuen Herrn der Elefanten ausersehen ist.

In der Freundschfat mit Fontana eröffnet sich Jean-Luc die neue Welt, erschließen sich ihm die gehemnisvollen Hintergründe der Stammesbräuche und...

erlebt er die magische Beziehung, die den jungen Eingeborenen mit der Tierwelt, vor allem den Elefanten verbindet.

Der in Frankreich aufgewachsene 14jährige Jean-Luc wird auf die väterliche Plantage an der Elfenbeinküste gerufen. In der Eingeborenen-Schule begegnet er Fontana, einem Lobi-Jungen mit ungewöhnlichen Gaben und der geheimnisvollen Macht über die Tiere der Wildnis, der zum Nachfolger des greises Jagdführers und neuen Herrn der Elefanten ausersehen ist.

In der Freundschfat mit Fontana eröffnet sich Jean-Luc die neue Welt, erschließen sich ihm die gehemnisvollen Hintergründe der Stammesbräuche und erlebt er die magische Beziehung, die den jungen Eingeborenen mit der Tierwelt, vor allem den Elefanten verbindet.

MEHR

Personen

Illustrator
Übersetzer
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb