Cover: Schnee von gestern?
JuLit - Heft 1 / 2013

Schnee von gestern?

Oder: Ist Frau Holle noch aktuell? 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

9,50 €
Dornröschen, Aschenputtel oder der Froschkönig sind tatsächlich nicht "gestorben". Sie leben noch heute: in prächtigen Märchenausgaben, Bilderbüchern, in Filmen, Theaterinszenierungen oder im gesprochenen Wort engagierter Erzähler.

Inhalt

Fokus
Regina Pantos
Von Märchen umzingelt. Das Jubiläumsjahr 2012
Hans-Jörg Uther
Europäisches Kulturgut. Entstehungsgeschichte der Grimm'schen Sammlung
Gundel Mattenklott
Inszenierung im Bilderbuch.Zeitgenössische Umsetzungen von „Frau Holle“
Linda Dütsch
Zwischen Früher und Heute. Interview mit Henriette Sauvant
Karin Richter
Neue Wege zu alten Geschichten. Empirische Befunde zur Märchenrezeption
Ingelore König
Alte Weisheiten und moderne Zeiten. Aktuelle Märchenverfilmungen
Suse Weisse
Live und nie beliebig. Erzählen als moderne Kulturtechnik
Edelgard Hansen
Ritual und Symbolik im Figurentheater
Aus der Werkstatt
Tanja Lindauer
Von Entenrülpserchen und phantasiebegabten Fahrrädern. Die Autorin Kirsten Reinhardt
Forum
Franziska Henning
Fragen über Fragen. Philosophieren mit Kindern
Fachliteratur
Claudia Pecher
Rezension: "Geschichte der Kinder- und Schulbibel" von Christine Reents und Christoph Melchior
Alexandra Ritter
Rezension: "Bilderreich & Wortgewandt. Kindliches Bildverstehen und Frühpädagogik" von Friederike Plaga
Buch auf - Film ab
Walter Mirbeth
Am Anfang war das Wort. Die Verfilmung von J.R.R. Tolkiens "Der Hobbit"
Arbeitskreis aktuell
Linda Dütsch
Bewältigung der Bücherberge. Die Juryvorsitzende Gina Weinkauff im Interview
Elisabeth Simon-Pätzold
„Ich stell dir die Schatten schärfer“. Das „Treffen junger Autoren“ in Berlin
Margit Lesemann
Leuchtturm der Bildungsforschung. Der AKJ-Mitgliedsverband Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
Internationales
Ines Galling
Zwischen Anpassung und Auflehnung. Der schwedische Kinder- und Jugendbuchmarkt
Berichte & Nachrichten
Ralf Schweikart
Fortdauernde Erfolgsgeschichte. Das Institut für Jugendbuchforschung wird 50

2013

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb