Cover: Menschliches Miteinander
JuLit - Heft 4 / 2020

Menschliches Miteinander

Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020

Auslieferung: 17.12.2020
9,50 €
In Pandemie-Zeiten wird das menschliche Miteinander auf die Probe gestellt. Es braucht neue Wege der Kommunikation - auch beim Deutschen Jugendliteraturpreis. Die Preisbücher aber feiern gerade das Miteinander: Ob parabelhaft veranschaulicht durch Dreieck, Quadrat und Kreis, im Freibad oder im Wahnsinn des Heranwachsens. Ob global und klimapolitisch gedacht, in Hinblick auf das Thema Migration oder anhand der Frage nach Recht und Gerechtigkeit. Mut zum Miteinander machen auch Menschen, die sich...
In Pandemie-Zeiten wird das menschliche Miteinander auf die Probe gestellt. Es braucht neue Wege der Kommunikation - auch beim Deutschen Jugendliteraturpreis. Die Preisbücher aber feiern gerade das Miteinander: Ob parabelhaft veranschaulicht durch Dreieck, Quadrat und Kreis, im Freibad oder im Wahnsinn des Heranwachsens. Ob global und klimapolitisch gedacht, in Hinblick auf das Thema Migration oder anhand der Frage nach Recht und Gerechtigkeit. Mut zum Miteinander machen auch Menschen, die sich einsetz(t)en für Solidarität und Menschlichkeit. Die Sonderpreisträgerin Cornelia Funke etwa, die sich für Nachwuchskünstler engagiert, Jella Lepman, an die die Neuausgabe der "Kinderbuchbrücke" erinnert, oder der im Oktober verstorbene Künstler Volker Pfüller.
Alles anzeigen

Inhalt

Fokus
Ralf Schweikart / Karin Schmidt-Friderichs / Juergen Boos
Kinderliteratur ist systemrelevant
Tobias Kurwinkel
Geschichtenerzählerin und Schriftstellerin. Sonderpreis für Cornelia Funke
Sandra Druschke
Keine Bange, Kinners! Neues Talent Rieke Patwardhan
Jan Standke
Solidarität, Menschlichkeit und Rücksichtnahme. Die Preisbücher der Kritikerjury
Maren Bonacker
Grandios in Form gebracht! Bilderbuchpreis für Mac Barnett, Jon Klassen und Thomas Bodmer
Bettina Braun
"Ich wollte ein Glücksbuch schreiben." Kinderbuchpreis für Will Gmehling
Ulrike Schönherr / Karin Vach
Ghostwriterin für ein magisches Kochbuch. Jugendbuchpreis für Dita Zipfel und Rán Flygenring
Marlene Zöhrer
Perspektivwechsel. Sachbuchpreis für David Böhm und Lena Dorn
Kristina Bernd
"We Are The Poets!" Sarah Crossan begeistert die Jugendjury für Lyrik
Kristina Bernd
Verse sind persönlich. Preis der Jugendjury für Cordula Setsman
Bettina Neu
Seelenverwandte in bewegten Zeiten. Das GRIPS Theater als Bühne für den Deutschen Jugendliteraturpreis
Aus der Werkstatt
Antje Ehmann
Einfach Bleistift auf Papier. Zu Besuch bei Julia Dürr
Forum
Andreas Wicke
Beethoven im Kinderbuch. Der Komponist als literarische Figur
Fundstücke
Rezensionen zu
"Pass auf!", "Das ist mein Baum", "Halli Hallo Halunken", "Eine wilde Symphonie", "Kuddelmuddel remmidemmi schnickschnack", "Adresse unbekannt", "Niemandsstadt", "Paul"
Fachliteratur
Doris Breitmoser
Rezension zu: "Die Kinderbuchbrücke" von Jella Lepman
Reinbert Tabbert
Rezension zu: "Wie alle kam. Roman meiner Kindheit" von Paul Maar
Buch auf - Film ab
Sabine Planka
Detektivarbeit mit Rentnergang. "Max und die wilde 7" im Kino
Arbeitskreis aktuell
Stephan Dörschel
Dem Bild eine Bühne geben. Nachruf auf Volker Pfüller
Birgit Dankert
Die Unerschrockene. Nachruf auf Katharina Baudach
Berichte & Nachrichten
Christoph Rieger
Winterwunderwelten. Bilderbücher passend zur Jahreszeit

2020

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb