Cover: Mehrsprachigkeit
JuLit - Heft 2 / 2011

Mehrsprachigkeit

Glücksfall oder Stolperstein für den Bildungserfolg?

9,50 €
Die Muttersprache baut nicht nur eine emotionalen Bindung zwischen Eltern und Kind auf und vermittelt eine kulturelle Identität. Gute Kenntnisse der Muttersprache erleichtern das Erlernen einer Zweitsprache erheblich.

Inhalt

Fokus
Regina Pantos
Meine, deine, unsere Sprache - Mehrsprachigkeit hat viele Gesichter
Gesa Siebert-Ott
Mehrsprachigkeit als Bildungsressource und die Sozialisationsrolle von Kinderliteratur
Kristina Bernd
Auf die Vorbilder kommt es an. Ein Interview mit der Lehrlogopädin Dietlinde Schrey-Dern
Ilona Pohl
Die Staatliche Europa-Schule Berlin. Ein Erfolgsmodell für zweisprachige und interkulturelle Erziehung
Patricia Hahne-Wolter
Innovative Impulse. Ein Überblick über die multilinguale Kinderliteraturlandschaft in Deutschland
Mariela Nagle
Die Welt zu Gast bei Freunden. Eine Buchhandlung als Hort für kulturelle Vielfalt
Aus der Werkstatt
Antje Ehmann
Unterm Dach. Zu Besuch bei Manuela Olten
Forum
Michael Schmitt
Ambition, Tradition, Honffung. Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien für Stephan Knösel und Petra Ivanov
Agnes Hammer
Drei Monate in Paris. Bericht der Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendiatin 2010
Fachliteratur
Anja Steinlen
Rezension: "Wie Kinder Sprache lernen" von Rosemarie Tracy
Jana Mikota
Rezension: "Erfahrung schrieb´s und reicht´s der Jugend" von Hans-Heino Ewers
Buch auf - Film ab
Manfred Rüsel
Römischer Rambo. Die Verfilmung von Rosemary Sutcliffs Bestseller "Der Adler der Neunten Legion"
Arbeitskreis aktuell
Kristina Bernd
Bücher für alle Sinne. Der Arbeitskreis für Jugendliteratur in Leipzig
Mareike Friesel / Korina Kilian
"Wir können Kultur." Ein Erfahrungsbericht zum Kompetenznachweis Kultur
Internationales
Bettina Braun / Sabine Stemmler
Wissen kann nur wachsen, wenn man es teilt. Deutsch-türkischer Fachkräfteaustausch
Berichte & Nachrichten
Claudia Söffner
100 Jahre und ewig jung. Der beliebte Kinderbuchklassiker "Peter Pan" und seine vielen Interpretationen
Annette Kliewer
Leser machen Bücher - das Phänomen "Oksa Pollock". Ein Gespräch mit den Autorinnen

2011

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb