Cover: Illustration und Poesie im Rampenlicht
JuLit - Heft 4 / 2019

Illustration und Poesie im Rampenlicht

Die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019

Auslieferung: 18.12.2019
9,50 €
Die 2019 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis prämierten Bücher überzeugen durch feinsinnige Erzählungen, poetische Sprache und eigenwillige Protagonisten, die dem Leben mit Mut und Hoffnung begegnen. Dieses Heft stellt die Personen hinter den Siegertiteln in Porträts und Interviews vor. - Worauf es ankommt, wenn man Bücher für die Kleinsten konzipiert, legt Susanne Straßer dar. Die Illustratorin wurde von Heike Nieder an ihrem Arbeitsplatz besucht. Carola Pohlmann wirft einen Blick zurück auf das...
Die 2019 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis prämierten Bücher überzeugen durch feinsinnige Erzählungen, poetische Sprache und eigenwillige Protagonisten, die dem Leben mit Mut und Hoffnung begegnen. Dieses Heft stellt die Personen hinter den Siegertiteln in Porträts und Interviews vor. - Worauf es ankommt, wenn man Bücher für die Kleinsten konzipiert, legt Susanne Straßer dar. Die Illustratorin wurde von Heike Nieder an ihrem Arbeitsplatz besucht. Carola Pohlmann wirft einen Blick zurück auf das Jubiläumsjahr der Mondlandung und stellt die gelungensten Publikationen vor. Und mit dem Glückwunschbeitrag von Dr. Christiane Raabe gratuliert JuLit Binette Schroeder zu ihrem 80. Geburtstag.
Alles anzeigen

Inhalt

Fokus
Ralf Schweikart
Über das Bare und Schnöde. Für den Zugang zum Lesen braucht es finanzielle Mittel und Professionalität
Franziska Giffey
"Die Jugend von heute". Leseförderung ist eine der sinnvollsten Investitionen in unsere Demokratie
Gabriela Scherer
Wenn Illustration Schule macht. Sonderpreis Gesamtwerk für Volker Pfüller
Jan Standke
Große Erzählkunst. Die Preisbücher der Kritikerjury
Maren Bonacker
Wie man seinen Hund unsterblich macht. Sonderpreis "Neues Talent" und Bilderbuchpreis für Iris Anemone Paul
Bettina Braun / Nicole Filbrandt
Zufälle gibt es nicht. Kinderbuchpreis für Erin Entrada Kelly und Birgitt Kollmann
Ulrike Schönherr / Karin Vach
Die Kraft der Stille. Jugendbuchpreis für Steven Herrick und Uwe-Michael Gutzschhahn
Renate Grubert
In dunkle Ecken leuchten. Sachbuchpreis für Anja Reumschüssel
Kristina Bernd
In den Tiefen der Seele. Preis der Jugendjury für Neal und Brendan Shusterman und Ingo Herzke
Aus der Werkstatt
Heike Nieder
Der unperfekte Strich. Zu Besuch bei Susanne Straßer
Forum
Carola Pohlmann
"Fly me to the Moon". Bücher zu 50 Jahre Mondlandung
Fundstücke
Rezensionen zu
"Der Sonne nach", "Bus 57", "Wörter mit L", "Unterwegs mit Kaninchen", "Eléctrico 28 oder Wie Amadeo die Liebe erfand", "Wem gehört der Schnee?", "Schamlos", "Es steht geschrieben. Von der Keilschrift zum Emoji"
Fachliteratur
Simone Frübing
Rezension zu: "Frankfurter Praxisbausteine für Schulbibliotheken. Leseförderung und Medienbildung"
Gabriela Scherer
Rezension zu: "Bilderbuchanalyse. Narrativik - Ästhetik - Didaktik"
Buch auf - Film ab
Tanja Lindauer
Romeo und Julia am Eisernen Vorhang. Katja Hildebrands "Zwischen uns die Mauer" im Kino
Internationales
Anna Becchi
Ein Bücherschloss für Kinder. 70 Jahre Internationale Jugendbibliothek
Berichte & Nachrichten
Christiane Raabe
Reisende zwischen geheimnisvollen Welten. Binette Schroeder zum 80. Geburtstag
Eva Stollreiter
Im Bergwerk der Bilder. Michael Endes "Unendliche Geschichte" wird 40 - eine Ausstellung von Sebastian Meschenmoser bei LesArt
Tina Rausch
Von der Flachware zur Erlebniswelt. Literaturausstellungen für den Unterricht

2019

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb