Cover: Wolfgang Amadé Mozart 9783854931232

Wolfgang Amadé Mozart

Ein ganz normales Wunderkind

Sigrid Laube (Text),
Nadia Budde (Illustration),
Barbara Mungenast (Gestaltung)


Verlag Holzhausen
ISBN: 978-3-85493-123-2
19,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2007, Kategorie: Sachbuch
Ab 9 Jahren
Nominierung Sachbuch

Jurybegründung

Mal grinsendes Krokodil, mal der Kopf des weltbekannte Komponisten – das Vexier-Hologramm des Covers deutet bereits auf Außergewöhnliches hin in diesem Sachbuch zu Mozarts 250. Geburtstag. Schlägt man den kompakten roten Band auf, gerät man sogleich auf die verschlungen-verspielten Wege, die man durch das Buch beschreiten kann. Dem Wunderkind Wolfgang werden heutige Kinderstars gegenüberstellt; die Epoche des Rokokos wird kinderleicht und mit vielen Details erläutert....

Höchst anschaulich und amüsant erfährt man wie damals gereist, gespielt, gespeist, gereinigt, geheilt, gekleidet und regiert wurde. Und bevor Ermüdung über so viel Rokoko eintritt, werden gekonnt kreative Aufgaben zum Selbsterproben angeboten und eingesetzt: ein Quartett, ein Würfelspiel, ein Schattentheater sowie zahlreiche Bastel- und Experimentieranleitungen. Die üppige Ausstattung wird durch freche Zeichnungen von Nadia Budde sowie durch hochwertig reproduzierte zeitgenössische Gemälde ergänzt. Ein Lese- und Beschäftigungsvergnügen mit schmackhaftem österreichischem Kolorit.

Mal grinsendes Krokodil, mal der Kopf des weltbekannte Komponisten – das Vexier-Hologramm des Covers deutet bereits auf Außergewöhnliches hin in diesem Sachbuch zu Mozarts 250. Geburtstag. Schlägt man den kompakten roten Band auf, gerät man sogleich auf die verschlungen-verspielten Wege, die man durch das Buch beschreiten kann. Dem Wunderkind Wolfgang werden heutige Kinderstars gegenüberstellt; die Epoche des Rokokos wird kinderleicht und mit vielen Details erläutert. Höchst anschaulich und amüsant erfährt man wie damals gereist, gespielt, gespeist, gereinigt, geheilt, gekleidet und regiert wurde. Und bevor Ermüdung über so viel Rokoko eintritt, werden gekonnt kreative Aufgaben zum Selbsterproben angeboten und eingesetzt: ein Quartett, ein Würfelspiel, ein Schattentheater sowie zahlreiche Bastel- und Experimentieranleitungen. Die üppige Ausstattung wird durch freche Zeichnungen von Nadia Budde sowie durch hochwertig reproduzierte zeitgenössische Gemälde ergänzt. Ein Lese- und Beschäftigungsvergnügen mit schmackhaftem österreichischem Kolorit.

MEHR

Personen

Autorin
geboren 1953 in Wien, wuchs in verschiedenen Ländern auf und schrieb schon als Kind ihre ersten Geschichten. Später studierte sie Jura, arbeitete an der Universität Wien, heiratete und bekam drei Kinder. Viele ihrer Bücher wurden mit Preisen ausgezeichnet.
Illustratorin
1967 in Berlin geboren, war Gebrauchswerberin, bevor sie in Berlin und London Kunst und Grafik studierte. Bereits ihr erstes Bilderbuch Eins zwei drei Tier wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2000 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.
Gestalterin
lebt und arbeitet als Grafikerin und Designerin in Wien. Sie gestaltet Bücher mit dem Schwerpunkt Kunst und Architektur.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb