Cover: Löcher 9783407808677

Löcher

Die Geheimnisse von Green Lake

Louis Sachar (Text),
Birgitt Kollmann (Übersetzung)


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-340780867-7
13,29 € (D) , 8,20 € (A)
Originalsprache: Englisch
Nominierung 2001, Kategorie: Jugendbuch
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Stanley Yelnats enstammt einer Familie von Pechvögeln, deren Tradition er auf vollkommene Weise fortführt. Ein Turnschuh fällt ihm auf den Kopf, Stanley wird des Diebstahls bezichtigt und zur Strafe in ein Jugendcamp geschickt. Mitten in einer amerikanischen Wüste müssen er und seine Mitgefangenen Löcher buddeln. Während der scheinbar sinnlosen Schufterei kommen Stanley und sein Freund Zero nach und nach einem Geheimnis auf die Spur. Es nimmt mit einem uralten Fluch im Baltikum seinen Anfang, verstrickt...
die Familie in eine lange Unglückskette und kommt nach Stanleys und Zeros Flucht in einem paradiesischen Gebirgsgarten voller Zwiebeln zu einem glücklichen Ende. Mit großer Spannung wird das Räderwerk des Schicksals entschlüsselt. Kunstvoll verwebt der Erzähler die Geschichten aus längst vergangener Zeit mit der Gegenwart. Die Bilder der Wüste, der bei glühender Sonne Löcher grabenden Jugendlichen, und des versteckten Gartens bleiben enbenso im Gedächtnis wie die Figuren der schweigsamen Helden, die geduldig ihr Ziel verfolgen.
Stanley Yelnats enstammt einer Familie von Pechvögeln, deren Tradition er auf vollkommene Weise fortführt. Ein Turnschuh fällt ihm auf den Kopf, Stanley wird des Diebstahls bezichtigt und zur Strafe in ein Jugendcamp geschickt. Mitten in einer amerikanischen Wüste müssen er und seine Mitgefangenen Löcher buddeln. Während der scheinbar sinnlosen Schufterei kommen Stanley und sein Freund Zero nach und nach einem Geheimnis auf die Spur. Es nimmt mit einem uralten Fluch im Baltikum seinen Anfang, verstrickt die Familie in eine lange Unglückskette und kommt nach Stanleys und Zeros Flucht in einem paradiesischen Gebirgsgarten voller Zwiebeln zu einem glücklichen Ende. Mit großer Spannung wird das Räderwerk des Schicksals entschlüsselt. Kunstvoll verwebt der Erzähler die Geschichten aus längst vergangener Zeit mit der Gegenwart. Die Bilder der Wüste, der bei glühender Sonne Löcher grabenden Jugendlichen, und des versteckten Gartens bleiben enbenso im Gedächtnis wie die Figuren der schweigsamen Helden, die geduldig ihr Ziel verfolgen.
MEHR

Personen

Autor
geboren 1954 in New York, studierte Wirtschaftswissenschaften und Jura. Er arbeitete als Rechtsanwalt und verfasste Kinderbücher, die bald so erfolgreich wurden, dass er sich ganz dem Schreiben widmete. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Kalifornien.
 
Übersetzerin

1953 geboren, übersetzt aus dem Englischen, Spanischen und Norwegischen. Sie wurde zweimal mit dem Katholischen Kinderbuchpreis ausgezeichnet und war mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb