News

Einladung zur Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises

Online-Anmeldung jetzt möglich!

Am 18. Oktober 2019 wird Bundesministerin Dr. Franziska Giffey auf der Frankfurter Buchmesse die Sieger des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt geben und die Preise persönlich verleihen. Prämiert werden das

...
Ausschreibung Deutscher Jugendliteraturpreis 2020

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend schreibt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 aus. Mit diesem werden jährlich herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Als Teil des Deutschen Jugendliteraturpreises werden auch die Sonderpreise "Gesamtwerk" und "Neue Talente" vergeben. In 2020 gehen diese an Autorinnen und Autoren. Vom 1. Juli bis zum 30. September 2019 können Verlage Bücher einreichen, die 2019 erstmals

...
Ausschreibung Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien 2020

Zum elften Mal vergibt der Deutsche Literaturfonds in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien. Die zwei sechsmonatigen Stipendien in Höhe von jeweils 12.000 Euro richten sich an deutschsprachige Jugendbuchautorinnen und -autoren. Das Auswahlverfahren ist an den Deutschen Jugendliteraturpreis angebunden. Eine Bewerbung um ein Stipendium erfolgt automatisch durch die Einreichung eines deutschsprachigen Jugendbuchs für den Deutschen

...
Neue JuLit: Politisch positioniert!

Engagement und Zeitbezug in aktueller Kinder- und Jugendliteratur

Die Protestbewegung "Fridays for Future" bringt weltweit Jugendliche auf die Straße. Von Politikverdrossenheit ist bei der Jugend derzeit also keine Spur. Und in ihren Büchern? Ist in der Kinder- und Jugendliteratur ein Zuwachs an politischen Themen und Debatten festzustellen? Die aktuelle JuLit bündelt Positionen der Buchproduktion, der Kritik und der Wissenschaft. Außerdem enthält das Heft u.a. einen

...
Orientierungshilfe für Eltern und Vermittler

Nominierungsbroschüre Deutscher Jugendliteraturpreis 2019 erschienen

Die Nominierungsbroschüre zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 liegt vor und kann ab sofort bestellt werden. Der handliche Katalog stellt die 28 Kinder- und Jugendbücher vor, die dieses Jahr für die renommierte Auszeichnung ins Rennen gehen, sowie drei "Neue Talente" im Bereich Illustration. Er enthält die Begründungen der Kritiker-, der Jugend- und der Sonderpreisjury, Angaben zu den nominierten Autoren, Illustratoren und Übersetzern sowie bibliografische

...
#read! – Lesen im digitalen Wandel

Herbstseminar vom 29. November bis 1. Dezember 2019 in Würzburg

Die Digitalisierung hat die Kinder- und Jugendliteratur in Form von E-Books, Bilderbuch-Apps und Onlinewelten längst erreicht. Es entstehen zunehmend hybride Leseumgebungen, die die mediale Wirklichkeit von Kindern und Jugendlichen prägen. Das diesjährige Herbstseminar des Arbeitskreises Jugendliteratur vom 29. November bis 1. Dezember 2019 in Würzburg

...
Teamassistenz für unsere Geschäftsstelle gesucht

Stellenausschreibung zum 1. September 2019, Bewerbungsfrist endet am 17. Juli 2019

Der Arbeitskreis für Jugendliteratur sucht zum 1. September 2019 für seine Geschäftsstelle in München eine Teamassistentin / einen Teamassistenten in Vollzeit (TVöD Bund, E 7). Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31. Dezember 2020. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Mitgliederverwaltung, die Abonnementverwaltung unserer Zeitschrift JuLit sowie das

...

children reading in a multilingual environment

Lesen und Mehrsprachigkeit - das war Thema der zweiten IBBY European Regional Conference am 4. April 2019 auf der Kinderbuchmesse in Bologna. Das eintägige Programm startete mit einem wissenschaftlichen Überblick von Christine Hélot (Universität Straßburg, Frankreich) über Sprachenvielfalt und Spracherwerb im heutigen Europa. Im Video gibt sie ein kurzes Interview. Alle Beiträge des Fachtages werden in Kürze auf der IBBY Europe-Webseite veröffentlicht.

...
Spot an für die Besten!

Die Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 verbinden Lesegenuss mit kritischem Nachdenken

Bei der Nominierungsbekanntgabe zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 standen am 21. März 2019 auf der Leipziger Buchmesse 28 empfehlenswerte Titel im Scheinwerferlicht. Die Auswahl der Kinder- und Jugendbücher richtet sich an Leserinnen und Leser ab drei Jahren bis hin zu jungen Erwachsenen.

weiter zu den Nominierungen  

...
IBBY Honour List 2018

Internationale Auswahl aktueller Titel

Die Honour List ist eine im Zweijahresabstand erstellte internationale Auswahl der besten Neuerscheinungen aus den IBBY-Mitgliedsländern. Durch die Aufnahme werden Autoren, Illustratoren und Übersetzer sowie ihre Verlage ausgezeichnet.
Die letzte Ausgabe 2018 enthält 191 Titel in 50 verschiedenen Sprachen aus 61 Ländern. Auf Vorschlag des Arbeitskreises für Jugendliteratur als deutscher IBBY-Sektion wurden Tamara Bach für Vierzehn (Carlsen), Anja

...
Wechsel im Vorstand des Arbeitskreises für Jugendliteratur

Die Übersetzerin und Literaturagentin Anna Becchi folgt auf Ute Hentschel

Aus gesundheitlichen Gründen legt die Buchhändlerin Ute Hentschel (Burscheid) ihr Amt im Vorstand des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V. nieder. Auf sie folgt satzungsgemäß Anna Becchi (Genua/Italien) als nächste Vorstandskandidatin in der Reihenfolge der Stimmenzahl. Anna Becchi steigt somit in die laufende Amtszeit (2018 bis 2021) des ehrenamtlichen Vereinsvorstandes ein. Dieser wurde von den Mitgliedern des Arbeitskreises für Jugendliteratur am 16. März ...
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb