Cover: Und was kommt dann? 9783895651106
Und was kommt dann?

Das Kinderbuch vom Tod

Pernilla Stalfelt (Text),
Pernilla Stalfelt (Illustration),
Birgitta Kicherer (Übersetzung)


Moritz Verlag
ISBN: 978-3-89565-110-6
11,80 € (D) , 12,20 € (A)
Originalsprache: Schwedisch
Nominierung 2001, Kategorie: Sachbuch
Ab 5 Jahren
Nominierung Sachbuch

Jurybegründung

Pernilla Stalfeldt ist ein schwieriger Spagat geglückt. Mit Und was kommt dann? hat sie ein Sachbuch zum Thema Tod geschrieben und gezeichnet, das zugleich unterhaltsam und ernsthaft ist. Sie enttabuisiert den Tod, nimmt ihm die weihevolle Sprachlosigkeit und zeigt, was er zuerst einmal ist - ein Teil des Lebens, ein alltäglicher Sachverhalt. Außerdem schildert sie nüchtern und manchmal auch mit respektloser Nonchalance Todesrituale verschiedener Kulturen und deren Jenseitsvorstellungen. Diese...
denkt sie ganz unbefangen und oft mit philosophischer Neugierde weiter. Eine kurze Phänomenologie über Sterben und Tod beschreibt beispielsweise unterschiedliche Bestattungsformen früher und heute oder den Nutzen eines Testaments. In kurzen Sätzen wird sehr einfallsreich, unverkrampft und witzig erzählt, begleitet von humorvollen kolorierten Tuschezeichnungen in naivkindlicher Manier.
Pernilla Stalfeldt ist ein schwieriger Spagat geglückt. Mit Und was kommt dann? hat sie ein Sachbuch zum Thema Tod geschrieben und gezeichnet, das zugleich unterhaltsam und ernsthaft ist. Sie enttabuisiert den Tod, nimmt ihm die weihevolle Sprachlosigkeit und zeigt, was er zuerst einmal ist - ein Teil des Lebens, ein alltäglicher Sachverhalt. Außerdem schildert sie nüchtern und manchmal auch mit respektloser Nonchalance Todesrituale verschiedener Kulturen und deren Jenseitsvorstellungen. Diese denkt sie ganz unbefangen und oft mit philosophischer Neugierde weiter. Eine kurze Phänomenologie über Sterben und Tod beschreibt beispielsweise unterschiedliche Bestattungsformen früher und heute oder den Nutzen eines Testaments. In kurzen Sätzen wird sehr einfallsreich, unverkrampft und witzig erzählt, begleitet von humorvollen kolorierten Tuschezeichnungen in naivkindlicher Manier.
Alles anzeigen

Personen

Autorin & Illustratorin
geboren 1962 in Örebro/Schweden, studierte Kulturwissenschaften und Kunst. Sie lebt in Stockholm und arbeitet als Museumspädagogin am Museum für Moderne Kunst. 1997 erhielt sie für ihr erstes Kinderbuch die wichtigste schwedische Auszeichnung für Illustratoren, den Elsa-Beskow-Preis. Und was kommt dann? ist ihr erstes Buch in deutscher Übersetzung.
 
Übersetzerin

wuchs in Schweden und Deutschland auf. Nach einem Grafikstudium arbeitete sie als Kinderbuchillustratorin, bevor das Übersetzen schwedischer Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu ihrem Hauptberuf wurde.

Schlagworte

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb