Cover: Terrassenturm und Sonnenhügel 2642

Terrassenturm und Sonnenhügel

Internationale Experimente für die Stadt 2000

Robert Jungk (Herausgeber),
Werner Filmer (Herausgeber)


Schwann Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1971, Kategorie: Sachbuch
Nominierung Sachbuch

Jurybegründung

Das erste Jugendbuch, das sich unter verschiedenen Aspekten mit dem Wohnen der Zukunft und der Stadt von Morgen mit ihren psychologischen und technischen Randproblemen befasst. Was technisch lösbar ist, muss politisch ermöglicht, psychologisch und soziologisch abgesichert werden. Diese Erkenntnis nimmt der Leser mit, wenn er der Diskrepanz zwischen Utopie und Realität begegnet. Das Buch baut auf einer Fernsehserie auf. Bild und knapper, informatorischer Text ergänzen sich vorteilhaft....

Der kurze Problemabriss und die Zitate der Fachwissenschaftler werden miteinander verbunden durch „Zwischenrufe“ Robert Jungks, die offene Fragen zur Diskussion stellen. Es gelingt diesem Buch, ohne fertige Lösungen anzubieten, die aktive Auseinandersetzung mit anstehenden Problemen zu fördern.

Das erste Jugendbuch, das sich unter verschiedenen Aspekten mit dem Wohnen der Zukunft und der Stadt von Morgen mit ihren psychologischen und technischen Randproblemen befasst. Was technisch lösbar ist, muss politisch ermöglicht, psychologisch und soziologisch abgesichert werden. Diese Erkenntnis nimmt der Leser mit, wenn er der Diskrepanz zwischen Utopie und Realität begegnet. Das Buch baut auf einer Fernsehserie auf. Bild und knapper, informatorischer Text ergänzen sich vorteilhaft. Der kurze Problemabriss und die Zitate der Fachwissenschaftler werden miteinander verbunden durch „Zwischenrufe“ Robert Jungks, die offene Fragen zur Diskussion stellen. Es gelingt diesem Buch, ohne fertige Lösungen anzubieten, die aktive Auseinandersetzung mit anstehenden Problemen zu fördern.

MEHR

Personen

Herausgeber
Herausgeber
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb