Cover: Lodernde Wipfel 1958

Lodernde Wipfel

Eloise Jarvis McGraw (Text),
Beatrice Erné (Übersetzung)


C. Bertelsmann Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Englisch
Auswahlliste 1958, Kategorie: Prämie

Jurybegründung

Chip, ein junger Holzfäller, verliert durch seinen Jähzorn seine Arbeit in dem von ihm so geliebten Wald. Nun heißt es eine menschliche Lehrzeit durchzumachen, er muß wieder in die Schule, muß sich anpassen. Bis er es lernt, mit Hilfe guter Freunde, sich selbst zu bändigen, ist ein langer Weg. – Das Buch hat eine mitreißende, vitale Ausdruckskraft. Die Nöte des Erwachsenwerdens werden überzeugend dargestellt. Vom amerikanischen Collegeleben und dem...
Existenzkampf der Holzfäller bekommt man einen lebendigen Eindruck.
Chip, ein junger Holzfäller, verliert durch seinen Jähzorn seine Arbeit in dem von ihm so geliebten Wald. Nun heißt es eine menschliche Lehrzeit durchzumachen, er muß wieder in die Schule, muß sich anpassen. Bis er es lernt, mit Hilfe guter Freunde, sich selbst zu bändigen, ist ein langer Weg. – Das Buch hat eine mitreißende, vitale Ausdruckskraft. Die Nöte des Erwachsenwerdens werden überzeugend dargestellt. Vom amerikanischen Collegeleben und dem Existenzkampf der Holzfäller bekommt man einen lebendigen Eindruck.
MEHR

Personen

Übersetzer
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb