Cover: Lockendes Abenteuer Afrika 2870

Lockendes Abenteuer Afrika

Der faszinierende Lebensweg einer außergewöhnlichen Frau

Kurt Lütgen (Text)


Arena Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1975, Kategorie: Sonderpreis, thematisch

Jurybegründung

"Mary Kingsley, eine junge englische Forscherin, hat um die Jahrhundertwende mehrmals Afrika bereist. Von einer Negersiedlung zog sie zur anderen und gewann dabei sehr genaue Einblicke in die Lebens- und Wesensart der Eingeborenen. Bewundernswerte Aufgeschlossenheit und kritischer Sinn ließen sie schon damals die heute noch aktuellen Probleme des Schwarzen Erdteils erkennen. Den Lebensweg dieser eigenwilligen und warmherzigen Frau, die viel Sinn für Humor hatte, zeichnete Kurt...

Lütgen, auf Grund von Original-Dokumenten, als autobiografischen Bericht nach."

Jurybegründung 1975. Innerhalb von Jurybegründungen wird der Originalwortlaut beibehalten und dient der Kontextualisierung.

"Mary Kingsley, eine junge englische Forscherin, hat um die Jahrhundertwende mehrmals Afrika bereist. Von einer Negersiedlung zog sie zur anderen und gewann dabei sehr genaue Einblicke in die Lebens- und Wesensart der Eingeborenen. Bewundernswerte Aufgeschlossenheit und kritischer Sinn ließen sie schon damals die heute noch aktuellen Probleme des Schwarzen Erdteils erkennen. Den Lebensweg dieser eigenwilligen und warmherzigen Frau, die viel Sinn für Humor hatte, zeichnete Kurt Lütgen, auf Grund von Original-Dokumenten, als autobiografischen Bericht nach."

Jurybegründung 1975. Innerhalb von Jurybegründungen wird der Originalwortlaut beibehalten und dient der Kontextualisierung.

MEHR

Personen

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb