Cover: Kleine Jungen brauchen kleine Esel 2992

Kleine Jungen brauchen kleine Esel

Rumer Godden (Text),
Maria Sorger (Illustration),
Erich Noether (Übersetzung)


Paul Zsolnay Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Englisch
Auswahlliste 1971, Kategorie: Jugendbuch
Ab 12 Jahren
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Rifat, ein türkischer Dorfjunge, gerät mit seinem Esel zwischen die Fronten des Bruderkrieges auf der Insel Cypern. Soviel Unruhe der störrische kleine Esel auch stiftet, bei der Rettung von Rifats Vater, der als Rebellenführer seit Jahren in der Verbannung lebt, spielt er eine große Rolle. Der Zwölfjährige muss Schweres auf sich nehmen; er durchlebt Angst und Verzweiflung und verliert dennoch seine Fröhlichkeit nicht.
Die leicht humorvoll geschriebene...

Geschichte für Jungen und Mädchen ab zwölf schildert plastisch Charaktere und menschliches Verhalten. Dennoch bleibt der Ernst der politischen Situation erkennbar. Der Leser gewinnt Distanz und sieht sich zu eigenem Urteil aufgefordert.
 

Rifat, ein türkischer Dorfjunge, gerät mit seinem Esel zwischen die Fronten des Bruderkrieges auf der Insel Cypern. Soviel Unruhe der störrische kleine Esel auch stiftet, bei der Rettung von Rifats Vater, der als Rebellenführer seit Jahren in der Verbannung lebt, spielt er eine große Rolle. Der Zwölfjährige muss Schweres auf sich nehmen; er durchlebt Angst und Verzweiflung und verliert dennoch seine Fröhlichkeit nicht.
Die leicht humorvoll geschriebene Geschichte für Jungen und Mädchen ab zwölf schildert plastisch Charaktere und menschliches Verhalten. Dennoch bleibt der Ernst der politischen Situation erkennbar. Der Leser gewinnt Distanz und sieht sich zu eigenem Urteil aufgefordert.
 

MEHR

Personen

Illustratorin
Übersetzer
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb