Cover: Jacques Le Goff erzählt die Geschichte Europas 9783593356853

Jacques Le Goff erzählt die Geschichte Europas

Jacques Le Goff (Text),
Charley Case (Illustration),
Tobias Scheffel (Übersetzung)


Campus Verlag
ISBN: 978-359335685-3
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Französisch
Nominierung 1998, Kategorie: Sachbuch
Nominierung Sachbuch

Jurybegründung

Wer in einem gemeinsamen Europa leben wird, muss sich für dessen Geschichte interessieren. Der bekannte französische Historiker Le Goff informiert junge Europäer über frühe Einigungsversuche und Kriege. Er beschreibt kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Dieses persönliche, engagierte und spannende Buch belehrt nicht, sondern weckt Interesse und kann so zu genauerer Beschäftigung animieren. Der Autor verbindet historische Ereignisse mit geografischen Gegebenheiten, ordnet sie neu und fasst sie zu...
einem unterhaltsamen Überblick zusammen. Landkarten und phantasievolle Federzeichnungen unterstützen den humorvollen Ton.
Wer in einem gemeinsamen Europa leben wird, muss sich für dessen Geschichte interessieren. Der bekannte französische Historiker Le Goff informiert junge Europäer über frühe Einigungsversuche und Kriege. Er beschreibt kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Dieses persönliche, engagierte und spannende Buch belehrt nicht, sondern weckt Interesse und kann so zu genauerer Beschäftigung animieren. Der Autor verbindet historische Ereignisse mit geografischen Gegebenheiten, ordnet sie neu und fasst sie zu einem unterhaltsamen Überblick zusammen. Landkarten und phantasievolle Federzeichnungen unterstützen den humorvollen Ton.
MEHR

Personen

Autor
geboren 1924, zählt zu den renommiertesten Sozial- und Mentalitätshistorikern der Gegenwart. Er ist Präsident der "Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales" in Paris und wurde international mit zahlreichen Preisen geehrt.
 
Illustrator
ist belgischer Staatsbürger und arbeitet als Zeichner, Grafiker, Maler, Illustrator und Fotograf. Er gestaltete Briefmarken für die belgische Post, illustrierte mehrere Bücher und ist als Illustrator für verschiedene Zeitungen tätig.
 
Übersetzer

1964 in Frankfurt/Main geboren, studierte Romanistik, Geschichte und Geografie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg/Breisgau. 2008 wurde er von der Jugendjury für die Übersetzung von Simpel (Marie-Aude Murail) mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb