Cover: Heimat 9783328600053
Heimat

Ein deutsches Familienalbum

Nora Krug (Text),
Nora Krug (Illustration)


Penguin
ISBN: 978-3-328-60005-3
28,00 € (D) , 28,80 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2019, Kategorie: Sachbuch
Ab 14 Jahren
Nominierung Sachbuch

Jurybegründung

Dieses in seiner Machart und seinem Anliegen zugleich beeindruckende und überwältigende Sachbuch eröffnet seinen gewaltigen Bilderreigen mit einem machtvollen Zitat von Caspar David Friedrichs „Wanderer über dem Nebelmeer“ auf dem Cover. Nora Krug, international tätige Publizistin und Professorin
für Illustration in New York, erzählt hier ihre Familiengeschichte und spiegelt zugleich deutsche Vergangenheit. Dafür reiste sie quer durch Deutschland.... Und stellt nun Fragen:
Wer bin ich? Was bedeutet Heimat? Was hat Zeitgeschichte mit mir zu tun?

Die Flut der Bilder – Zeichnungen, handgeschriebene Bildergeschichten und Tagebuchnotizen, Fotos, alte Dokumente, Archiv- und Flohmarktfunde – in direkter Layout-Mischung mit Texten, Geschichten, Ideen, bilden ein ebenso Aufsehen erregendes wie irritierendes Potpourri, das nicht auf den ersten Blick zu
entschlüsseln ist. NS-Zeit und Judentum, Hakenkreuz und Zweiter Weltkrieg begegnen sich da ebenso wie Hansaplast und Uhu-Alleskleber.

15 Kapitel umfasst diese voluminöse Spurensuche, knapp 300 prall gefüllte Seiten voller persönlicher und zeithistorischer Erinnerungsschnipsel. Wie viel davon ist subjektiv, wie viel gehört auch zum kollektiven Gedächtnis? Das Fazit könnte heißen: „Nur Annäherung ist möglich.“ Eine Fundgrube, dieses Buch.

Alles anzeigen

Personen

Personenfoto: Nora Krug
© Nina Subin
Nora Krug
Autorin & Illustratorin

geboren 1977 in Karlsruhe, ist Professorin für Illustration an der Parsons School of Design in New York / USA. Ihre Zeichnungen und Bildergeschichten erscheinen regelmäßig in großen Tageszeitungen und Magazinen und wurden vielfach ausgezeichnet.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb