Kein Cover vorhanden

Blick durchs Mauseloch


Kinderbuchverlag Luzern
ISBN: 978-327600052-3
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1988, Kategorie: Kindersachbuch
Nominierung Kindersachbuch

Jurybegründung

In hervorragenden Farbfotos und einem informativen, gut verständlichen Text wird hier über die Lebensgewohnheiten der Hausmaus berichtet. Die Beobachtung von Paarung, Nestbau, Kinderaufzucht wird schon kleine Leser fesseln. Aber sie erfahren auch von dem Schaden, den Mäuse anrichten können, von dem Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen, den natürlichen Feinden und der Vermehrung der Mäuse. Was man bei der Käfighaltung beachten muss, wird erklärt, und auch...

andere Mäusearten werden vorgestellt. (Ab 6)

In hervorragenden Farbfotos und einem informativen, gut verständlichen Text wird hier über die Lebensgewohnheiten der Hausmaus berichtet. Die Beobachtung von Paarung, Nestbau, Kinderaufzucht wird schon kleine Leser fesseln. Aber sie erfahren auch von dem Schaden, den Mäuse anrichten können, von dem Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen, den natürlichen Feinden und der Vermehrung der Mäuse. Was man bei der Käfighaltung beachten muss, wird erklärt, und auch andere Mäusearten werden vorgestellt. (Ab 6)

MEHR

Personen

Autorin
und Andreas Fischer-Nagel macht es Spaß, die Welt um sich herum zu beobachten und Kindern an diesen Beobachtungen teilnehmen zu lassen. Seit mehr als zehn Jahren veröffentlichen sie Sachbücher für Kinder, von denen viele auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis standen.
 

Schlagworte

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb