JuLit - Mediadaten

Redaktion
Anzeigenbuchung


Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Kristina Bernd
Steinerstr. 15, Haus B
81369 München

Tel. (089) 45 80 80 81
Fax (089) 45 80 80 88
E-Mail: Kristina Bernd
Internet: www.jugendliteratur.org

Erscheinungsweise: vierteljährlich
Auflage: 4 x 1.300
Verbreitungsgebiet: 90% Bundesrepublik Deutschland, 10% Ausland
Bezieherkreis: u.a. Vermittler*innen wie Bibliothekar*innen,
Buchhändler*innen, Erzieher*innen, Pädagog*innen, Wissenschaftler*innen
und Buchschaffende wie Autor*innen, Illustrator*innen, Übersetzer*innen, Verleger*innen etc.

Anzeigenformate und Preise

Innenteil - 4/4farbig:

1 Seite (160x230mm, bei abfallenden Motiven mit 3mm zusätzlichem Beschnitt): 390,- Euro
Mengenrabatt bei 2 Anzeigen/Jahr: je 300,- Euro

1/2 Seite quer (160x108mm mit 3mm zusätzlichem Beschnitt): 250,- Euro
Mengenrabatt bei 2 Anzeigen/Jahr: je 200,- Euro

1/2 Seite hoch (77x230mm mit 3mm zusätzlichem Beschnitt): 250,- Euro
Mengenrabatt bei 2 Anzeigen/Jahr: je 200,- Euro

1 Seite U3 (160x230mm, bei abfallenden Motiven mit 3mm zusätzlichem Beschnitt): 450,- Euro
Mengenrabatt bei 2 Anzeigen/Jahr je 350,- Euro

Beilagen: auf Anfrage

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
 

Themen und Anzeigenschluss 2020/21

Heft 4/20: Deutscher Jugendliteraturpreis - Die Sieger 2020
Anzeigenschluss: 2. November 2020

Heft 1/21: SOS Jugendbuch? Wie und was Jugendliche heute lesen?
Anzeigenschluss: 1. Februar 2021

Heft 2/21: Über das Böse und Bedrohliche im Kinderbuch
Anzeigenschluss: 3. Mai 2021

Heft 3/21: Must have Schulbibliothek. Bestandsaufnahme, Rahmenbedingungen und Qualitätsstandards
Anzeigenschluss: 1. Juli 2021

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb