Bild zu Veranstaltung Deutscher Jugendliteraturpreis 2021
Teilen:
Deutscher Jugendliteraturpreis 2021

Preisverleihung

22. Oktober 2021, 17.30 bis 19.00 Uhr
Frankfurter Buchmesse

Einladung zur Online-Preisverleihung (PDF)
Programm der Online-Preisverleihung (PDF)

Bundesministerin Christine Lambrecht wird am Freitag, dem 22. Oktober 2021, auf der Frankfurter Buchmesse die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises bekannt gegeben. Geehrt werden die Sieger in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch, der Preisträger der Jugendjury sowie die Sonderpreisträger Übersetzung "Gesamtwerk" und "Neue Talente". Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und seit 1956 jährlich vergeben. Er ist insgesamt mit 72.000 Euro dotiert.

Da pandemiebedingt nur ein sehr begrenztes Publikum zugelassen ist, haben nur Jurymitglieder, Nominierte und ihre Begleitungen aus den Verlagen sowie angemeldete Journalisten Zugang zur Veranstaltung. Alle weiteren Interessentinnen und Interessenten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung im Livestream zu verfolgen. Dies ist über die Homepage und die Social Media Kanäle des Arbeitskreises für Jugendliteratur, des Bundesjugendministeriums und der Frankfurter Buchmesse möglich.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb