Cover: Zlateh, die Geiß 9783726905750
Zlateh, die Geiß

und andere Geschichten. Aus dem Jiddischen ins Englische vom Autor und Elisabeth Shub

Isaac Bashevis Singer (Text),
Maurice Sendak (Illustration),
Rolf Inhauser (Übersetzung)


Sauerländer Verlag
ISBN: 978-3-7269-0575-0
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Englisch
Preissieger 1969, Kategorie: Kinderbuch
Preisträger Kinderbuch

Jurybegründung

Einer der bedeutendsten jiddischen Dichter hat dieses Buch allen Kindern der Welt gewidmet. Er führt sie in das wundersame Dorf Chelm, das jüdische Schilda. Die Kraft der Fantasie durchleuchtet die sieben Erzählungen von Schelmen und Tölpeln, Weisen und Narren, von Kindern und Großen und erweitert die kleine Szene und Szenerie eines galizischen Dorfes zu einem ernsten, bezaubernden Abbild des Lebens. Behutsam und kraftvoll beschwören die Geschichten Vergangenes und berichten lächelnd und betrübt vom Menschen und seiner Welt. Die Illustrationen lassen ihre Atmosphäre voll Zauber und Melancholie sichtbar werden und machen das Bändchen zu einer kleinen Kostbarkeit.

Personen

Kein Foto
Isaac Bashevis Singer
Autor
^
Personenfoto: Maurice Sendak
© Hyperion Books for Children
Maurice Sendak
Autor & Illustrator

1928 in Brooklyn/USA geboren, am 8. Mai 2012 in Danbury (Connecticut) gestorben, wuchs mit den Geschichten auf, die sein Vater aus dem Schtetl bei Warschau erzählte. Er arbeitete als Kinderbuchautor und -illustrator, entwarf aber auch Bühnenbilder und Kostüme für Oper und Ballett.
 

Kein Foto
Rolf Inhauser
Übersetzer
^
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb