Cover: Unsere Grube 9783407754950

Unsere Grube

Emma Adbåge (Text),
Emma Adbåge (Illustration),
Friederike Buchinger (Übersetzung)


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-75495-0
14,00 € (D) , 14,40 € (A)
Originalsprache: Schwedisch
Nominierung 2022, Kategorie: Bilderbuch
Ab 4 Jahren

Jurybegründung

Unsere Grube erzählt von der Bedeutsamkeit unbeobachteter Kindheit, wie Kinder Spielräume einnehmen und aus nichts etwas machen. Der Abenteuerspielplatz ist hier eine ehemalige Kiesgrube hinter der Turnhalle, wo herumliegende Äste und große Steine unerschöpfliche Spielideen unter den Kindern hervorbringen. Doch die Aufsicht führenden Lehrkräfte sehen das anders: Der Ort sei viel zu gefährlich. Eine Entscheidung der Erwachsenen macht die Kinder zu Verlierern....

Aber nur für kurze Zeit!

Die schwedische Bilderbuchkünstlerin Emma Adbåge stellt sich in Text und Bild auf die Seite der Kinder, zeichnet sie mit Feingefühl und charmantem Witz. Sie sind die Sympathieträger auf den aquarellierten Bildern in naturnahen Farbtönen. Ohne jedes Klischee bestärkt dieses Bilderbuch das untrügliche Gespür der Kinder für das, was sie wirklich zum Spielen brauchen. Die Übersetzung von Friederike Buchinger trifft den genau richtigen Ton für die Ich-Erzählerin.

Unsere Grube erzählt von der Bedeutsamkeit unbeobachteter Kindheit, wie Kinder Spielräume einnehmen und aus nichts etwas machen. Der Abenteuerspielplatz ist hier eine ehemalige Kiesgrube hinter der Turnhalle, wo herumliegende Äste und große Steine unerschöpfliche Spielideen unter den Kindern hervorbringen. Doch die Aufsicht führenden Lehrkräfte sehen das anders: Der Ort sei viel zu gefährlich. Eine Entscheidung der Erwachsenen macht die Kinder zu Verlierern. Aber nur für kurze Zeit!

Die schwedische Bilderbuchkünstlerin Emma Adbåge stellt sich in Text und Bild auf die Seite der Kinder, zeichnet sie mit Feingefühl und charmantem Witz. Sie sind die Sympathieträger auf den aquarellierten Bildern in naturnahen Farbtönen. Ohne jedes Klischee bestärkt dieses Bilderbuch das untrügliche Gespür der Kinder für das, was sie wirklich zum Spielen brauchen. Die Übersetzung von Friederike Buchinger trifft den genau richtigen Ton für die Ich-Erzählerin.

MEHR

Personen

Autorin & Illustratorin

geboren 1982, wurde für ihre zahlreichen Bilder- und Kinderbücher mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem schwedischen August-Preis.

Übersetzerin

geboren 1973, studierte Germanistik und Skandinavistik in Hamburg und arbeitet seitdem als Übersetzerin aus dem Dänischen, Norwegischen und Schwedischen. Sie lebt in Rheinland-Pfalz.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb