Cover: Schwarze Vögel 2011

Schwarze Vögel

Franz Bahl (Text)


Westermann Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1960, Kategorie: Prämie

Jurybegründung

Aus der Verworrenheit seiner Welt, die nicht mehr die heile Welt seiner Kindheit ist, flüchtet sich der serbische Bauernjunge Jowan in seine Träume von Abenteuer und großen Taten. Das setzt das Erlebnis des hereinbrechenden Krieges seinen Spielen und Träumen ein Ende und wird für ihn der Beginn eines ernsteren und reiferen Lebens. - Außergewöhnliches psychologisches Verständnis und Einfühlung in die jugendliche Erfahrungswelt zeichnen das Buch vor vielen anderen seiner Art aus. Seine ungewöhnlich...

dichte Atmosphäre läßt erkennen, wie sehr dem Autor das Land der serbischen Donau vertraut ist.

Aus der Verworrenheit seiner Welt, die nicht mehr die heile Welt seiner Kindheit ist, flüchtet sich der serbische Bauernjunge Jowan in seine Träume von Abenteuer und großen Taten. Das setzt das Erlebnis des hereinbrechenden Krieges seinen Spielen und Träumen ein Ende und wird für ihn der Beginn eines ernsteren und reiferen Lebens. - Außergewöhnliches psychologisches Verständnis und Einfühlung in die jugendliche Erfahrungswelt zeichnen das Buch vor vielen anderen seiner Art aus. Seine ungewöhnlich dichte Atmosphäre läßt erkennen, wie sehr dem Autor das Land der serbischen Donau vertraut ist.

MEHR

Personen

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb