Cover: Schreimutter 9783407792648
Schreimutter

Jutta Bauer (Text),
Jutta Bauer (Illustration)


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-79264-8
12,90 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Preisträger 2001, Kategorie: Bilderbuch
Ab 4 Jahren
Preisträger Bilderbuch

Jurybegründung

Plötzlich diese Wut - die Mutter wird böse und schreit. Das Pinguinkind reißt es vor Schreck förmlich auseinander. Der Kopf fliegt ins Weltall, der Körper ins Meer, die Flügel landen im Dschungel und die Füße rennen, bis in die Wüste. Jutta Bauer macht die Erfahrung der zutiefst erschreckten Kinderseele sichtbar. Mit zeichnerichem und malerischem Schwung lässt sie eine alltägliche Kindererfahrung in einer Geschichte lebendig werden, die auch zu einer Reise um die Welt wird. Am Ende sammelt die...

Schreimutter ihr verstreutes Kind wieder ein, näht es zusammen, bittet um Entschuldigung und erlöst es vom Schrecken. Doch eine Narbe wird wohl bleiben. Der knappe Text aus der Sicht des Kindes begleitet die nuancenreichen Aquarellbilder, deren Farbstimmungen den Lauf der Geschichte widerspiegeln. Und so wird zum Schluss das große Schiff zur Metapher für die schützende Nähe der Mutter. Versöhnt können sie beide zu neuen Ufern aufbrechen.

Plötzlich diese Wut - die Mutter wird böse und schreit. Das Pinguinkind reißt es vor Schreck förmlich auseinander. Der Kopf fliegt ins Weltall, der Körper ins Meer, die Flügel landen im Dschungel und die Füße rennen, bis in die Wüste. Jutta Bauer macht die Erfahrung der zutiefst erschreckten Kinderseele sichtbar. Mit zeichnerichem und malerischem Schwung lässt sie eine alltägliche Kindererfahrung in einer Geschichte lebendig werden, die auch zu einer Reise um die Welt wird. Am Ende sammelt die Schreimutter ihr verstreutes Kind wieder ein, näht es zusammen, bittet um Entschuldigung und erlöst es vom Schrecken. Doch eine Narbe wird wohl bleiben. Der knappe Text aus der Sicht des Kindes begleitet die nuancenreichen Aquarellbilder, deren Farbstimmungen den Lauf der Geschichte widerspiegeln. Und so wird zum Schluss das große Schiff zur Metapher für die schützende Nähe der Mutter. Versöhnt können sie beide zu neuen Ufern aufbrechen.

Alles anzeigen

Personen

Autorin & Illustratorin

wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung, der heutigen Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, bei Professor Siegfried Oelke. Seitdem arbeitet sie sehr erfolgreich als Kinderbuchillustratorin, als Cartoonistin für Brigitte und andere Zeitschriften und als Trickfilmzeichnerin. Viele Wochen des Jahres verbringt sie auf Lese- und Workshop-Reisen, die sie in die ganze Welt führen. Im akademischen Jahr 2006/2007 lehrte Jutta Bauer Illustration an der Bauhaus-Universität in Weimar.

Jutta Bauer wurde für ihre Arbeiten vielfach ausgezeichnet. So erhielt sie beispielsweise 1998 den Troisdorfer Bilderbuchpreis und den von der Zeitung Die Zeit und Radio Bremen vergebenen Luchs des Jahres für ihr Buch Die Königin der Farben, das von der Stiftung Buchkunst außerdem zu den schönsten deutschen Büchern gewählt wurde. 2001 folgte der Deutsche Jugendliteraturpreis für Schreimutter und 2008 die Nominierung für den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen-Preis.

Jutta Bauer lebt in Hamburg.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb