Cover: Rabenhaar 9783551554463

Rabenhaar

Do van Ranst (Text),
Andrea Kluitmann (Übersetzung)


Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-55446-3
12,90 € (D) , 13,30 € (A)
Originalsprache: Niederländisch
Nominierung 2009, Kategorie: Kinderbuch
Ab 11 Jahren
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Sieben Freunde, Jungen und Mädchen, planen ein letztes Mal ihr traditionelles großes Spiel, denn nach diesem Sommer wird die Gruppe auseinander gehen. Fatima überrascht alle mit ihrer Idee, eine Hochzeit zu inszenieren. Für sie beginnt mit dem Spiel die Auflehnung gegen die patriarchalisch geprägte Tradition ihrer muslimischen Kultur, die auch die anderen nicht unberührt lässt.
Der 13-jährige Ich-Erzähler Bram berichtet chronologisch von den...
Ereignissen des Sommers und blendet in Rückblicken immer wieder die Vergangenheit ein. Do van Ranst erfand für seinen Roman eigenwillige Charaktere, intensive literarische Bilder für das Erleben der Grenze zwischen Kindsein und Erwachsenwerden und erzählt atmosphärisch dicht in fast lapidar-kurzen Kapiteln. Andrea Kluitmann ist es gelungen, die eindrückliche Sprache ins Deutsche zu übertragen.
Sieben Freunde, Jungen und Mädchen, planen ein letztes Mal ihr traditionelles großes Spiel, denn nach diesem Sommer wird die Gruppe auseinander gehen. Fatima überrascht alle mit ihrer Idee, eine Hochzeit zu inszenieren. Für sie beginnt mit dem Spiel die Auflehnung gegen die patriarchalisch geprägte Tradition ihrer muslimischen Kultur, die auch die anderen nicht unberührt lässt.
Der 13-jährige Ich-Erzähler Bram berichtet chronologisch von den Ereignissen des Sommers und blendet in Rückblicken immer wieder die Vergangenheit ein. Do van Ranst erfand für seinen Roman eigenwillige Charaktere, intensive literarische Bilder für das Erleben der Grenze zwischen Kindsein und Erwachsenwerden und erzählt atmosphärisch dicht in fast lapidar-kurzen Kapiteln. Andrea Kluitmann ist es gelungen, die eindrückliche Sprache ins Deutsche zu übertragen.
MEHR

Personen

Autor
1974 in Dendermonde/Belgien geboren, schreibt Kinder- und Jugendbücher, macht Musik und ist aktiv an einer Kindertheatergruppe in seinem Wohnort Hamme beteiligt.  Für sein Jugendbuch Wir retten Leben, sagt mein Vater wurde er 2007 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
Übersetzerin

geboren 1966, hat Germanistik studiert und übersetzt niederländische Literatur, Drehbücher, Theaterstücke und Sachtexte ins Deutsche. Sie arbeitet auch als Sprachtrainerin für Autoren und lebt in Amsterdam/Niederlande. 2007 gewann sie den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb