Kein Cover vorhanden

Pepito und der unsichtbare Hund


Cecilie Dressler Verlag
ISBN: 978-379151338-6
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Spanisch
Auswahlliste 1991, Kategorie: Kinderbuch
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Pepitos Mutter ist krank, schwer krank. Was könnte der Junge da besser gebrauchen als einen Hund als Freund? Aber der struppige Fosco ist nur für Pepito sichtbar und verursacht so neue Probleme und Konflikte. Wer bin ich, fragt sich Pepito, dass ich etwas sehe, das niemand sonst sieht? Pepito akzeptiert das Unbegreifliche nicht leichthin, sondern versucht, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Ist Fosco der Teufel? Ist Fosco der Tod? Oder ist er doch nur ein kleiner, harmloser, verspielter Hund?...

Die geheimnisvolle Erscheinung bleibt ungeklärt in dieser Ich-Erzählung, die den Leser in die bedrückenden und befreienden Ereignisse magisch mit einbezieht.

Pepitos Mutter ist krank, schwer krank. Was könnte der Junge da besser gebrauchen als einen Hund als Freund? Aber der struppige Fosco ist nur für Pepito sichtbar und verursacht so neue Probleme und Konflikte. Wer bin ich, fragt sich Pepito, dass ich etwas sehe, das niemand sonst sieht? Pepito akzeptiert das Unbegreifliche nicht leichthin, sondern versucht, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Ist Fosco der Teufel? Ist Fosco der Tod? Oder ist er doch nur ein kleiner, harmloser, verspielter Hund? Die geheimnisvolle Erscheinung bleibt ungeklärt in dieser Ich-Erzählung, die den Leser in die bedrückenden und befreienden Ereignisse magisch mit einbezieht.

MEHR

Personen

Illustratorin

in Dresden geboren, studierte dort an der Kunsthochschule und an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Jugendbücher und zeichnet Bildergeschichten fürs Fernsehen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb