Cover: Paule ist ein Glücksgriff 9783789118814
Paule ist ein Glücksgriff

Kirsten Boie (Text),
Magdalene Hanke-Basfeld (Illustration)


Verlag Friedrich Oetinger
ISBN: 978-378911881-4
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1986, Kategorie: Kinderbuch
Ab 6 Jahren
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Paule, das farbige Adoptivkind, hat mutige Eltern gefunden. Doch es ist für Paule und seine Umgebung nicht immer einfach, sich auch dann zurechtzufinden, wenn Unverständnis und Vorurteile auftauchen. Als selbstbewusster Realist setzt Paule sich aber mir pfiffigen Einfällen durch. Ein ruhiges, harmonisches Buch zu einem schwierigen Thema. Kirsten Boie vermittelt Emotionen, ohne dabei sentimental zu werden. (Ab 8)

Personen

Autorin

wurde 1950 in Hamburg geboren und studierte dort sowie in Southampton Deutsch und Englisch auf Lehramt. Nach Referendariat und Promotion im Bereich der Literaturwissenschaft arbeitete sie bis 1983 als Gymnasial- und Gesamtschullehrerin in Hamburg. Seit 1985 ist Kirsten Boie als Kinder- und Jugendbuchautorin tätig. Bereits ihr erstes Kinderbuch Paule ist ein Glücksgriff stand unter anderem auf der Auswahlliste für den Deutschen Jugendliteraturpreis, auf der Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises für Kinder- und Jugendliteratur und wurde als Buch des Monats der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Auch für verschiedene andere Arbeiten wurde Kirsten Boie bereits vielfach ausgezeichnet. Bisher wurden weit mehr als 60 Bücher von ihr veröffentlicht und mitunter in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Schlagworte

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb