Cover: Orte außerhalb 9783920110271

Orte außerhalb

Erzählung


Anrich Verlag
ISBN: 978-392011027-1
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1973, Kategorie: Jugendbuch
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Fürsorgeheime, das sind für den Autor auf Grund persönlicher Erfahrungen „Orte außerhalb“, außerhalb der natürlichen Geborgenheit in der Familie. Er lässt in seiner erschütternden Schilderung keine Konfliktsituation aus, erfasst Triebzwänge und Daseinsängste eines Jungen, der sich anstrengt, sein Ich gegen die Widerstände autoritärer Heimerziehung durchzusetzen und, trotz notwendiger Anpassung, möglichst unverkümmert zu...

erhalten. Der ungewöhnlichen Thematik entspricht die unkonventionell aufgelockerte Erzähltechnik mit lyrischen Einschüben.

Fürsorgeheime, das sind für den Autor auf Grund persönlicher Erfahrungen „Orte außerhalb“, außerhalb der natürlichen Geborgenheit in der Familie. Er lässt in seiner erschütternden Schilderung keine Konfliktsituation aus, erfasst Triebzwänge und Daseinsängste eines Jungen, der sich anstrengt, sein Ich gegen die Widerstände autoritärer Heimerziehung durchzusetzen und, trotz notwendiger Anpassung, möglichst unverkümmert zu erhalten. Der ungewöhnlichen Thematik entspricht die unkonventionell aufgelockerte Erzähltechnik mit lyrischen Einschüben.

MEHR

Personen

Autor
1942-2015, war ein deutscher Autor und Journalist. Er wurde Ende 1960er als Jugendbuchautor bekannt, der individuelle und gesellschaftliche Konflikte in seinen Werken verarbeitete und so auch für Jugendliche realitätsnahe Themen erschloss.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb