Cover: Ohrensausen 9782474352397
Ohrensausen

Jochen Till (Text)


Maier Verlag
ISBN: 978-247435239-7
12,95 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2003, Kategorie: Preis der Jugendjury
Ab 14 Jahren
Nominierung Preis der Jugendjury

Jurybegründung

Danny, ein 15-jähriger Junge, ist Schlagzeuger in einer Punkband. Doch kaum scheint der erste Auftritt zu nahen, gibt es für Danny und seine Freunde viel Ärger. Sie verlieren ihren Proberaum. Und auch Vinnie, der Sänger der Band, macht jede Menge Probleme. Er kommt häufig zu spät zu den Proben, konsumiert Unmengen von Alkohol, umgibt sich mit rechtsradikalen Freunden und beleidigt seine Bandkollegen. Als Vinnie seine neue Freundin Clarissa zu einer Probe mitnimmt, verliebt...

sich Danny heimlich in sie. Da Danny dringend Nachhilfe in Mathe braucht, um in die nächste Klasse zu kommen, übernimmt Clarissa auf Vermittlung von Vinnie diesen "Job". Die beiden kommen sich näher und Clarissa trennt sich von Vinnie. Zum Showdown der Gefühle kommt es dann beim lange vorbereiteten Bandauftritt. Das Buch ist äußerst ideenreich und spannend, aber auch lustig. Besonders überzeugend ist die witzige und jugendnahe Sprache, die der Autor perfekt verwendet.

Danny, ein 15-jähriger Junge, ist Schlagzeuger in einer Punkband. Doch kaum scheint der erste Auftritt zu nahen, gibt es für Danny und seine Freunde viel Ärger. Sie verlieren ihren Proberaum. Und auch Vinnie, der Sänger der Band, macht jede Menge Probleme. Er kommt häufig zu spät zu den Proben, konsumiert Unmengen von Alkohol, umgibt sich mit rechtsradikalen Freunden und beleidigt seine Bandkollegen. Als Vinnie seine neue Freundin Clarissa zu einer Probe mitnimmt, verliebt sich Danny heimlich in sie. Da Danny dringend Nachhilfe in Mathe braucht, um in die nächste Klasse zu kommen, übernimmt Clarissa auf Vermittlung von Vinnie diesen "Job". Die beiden kommen sich näher und Clarissa trennt sich von Vinnie. Zum Showdown der Gefühle kommt es dann beim lange vorbereiteten Bandauftritt. Das Buch ist äußerst ideenreich und spannend, aber auch lustig. Besonders überzeugend ist die witzige und jugendnahe Sprache, die der Autor perfekt verwendet.

Alles anzeigen

Personen

Autor
geboren 1966 in Frankfurt am Main. Im Alter von elf Jahren veröffentlichte er seinen ersten Roman und schloss weitere elf Jahre später, trotz unbestreitbaren Desinteresses an Buchhaltung, das Wirtschaftsgymnasium ab. Neben seinem Studium arbeitet er in einem Comic-Laden und legt an Wochenenden in seiner Lieblingskneipe in Bad Soden auf.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb