Cover: Neun Leben 9783312005048

Neun Leben

Eine Kindheit in Schanghai

Chen Danyan (Text),
Barbara Wang (Übersetzung)


Verlag Nagel & Kimche
ISBN: 978-331200504-8
17,38 € (D) , 13,30 € (A)
Originalsprache: Chinesisch
Nominierung 1996, Kategorie: Jugendsachbuch
Nominierung Jugendsachbuch

Jurybegründung

Eine junge Frau erinnert sich an ihre Kindheit während der chinesischen Kulturrevolution, in der durch die Zerstörung der gewohnten Ordnung das Regime die menschlichen Bindungen nachhaltig störte. Das Mädchen beobachtet, wie um sie herum Menschen verschwinden und ihre Schulfreundinnen zu fanatischen Agitatoren werden, auch ihre eigene Familie löst sich auf. Unglück und Hoffnungslosigkeit machen sie aber auch selbständiger und lassen sie Gleichgesinnte finden. Chen gelingt es gerade durch diese Schilderung...
aus der Perspektive des jungen Mädchens, ein eindringliches Bild der bedrückenden Atmosphäre von Verdächtigungen und Beschuldigungen unter einer Diktatur zu zeichnen, deren Nachwirkungen bis heute anhalten.
Eine junge Frau erinnert sich an ihre Kindheit während der chinesischen Kulturrevolution, in der durch die Zerstörung der gewohnten Ordnung das Regime die menschlichen Bindungen nachhaltig störte. Das Mädchen beobachtet, wie um sie herum Menschen verschwinden und ihre Schulfreundinnen zu fanatischen Agitatoren werden, auch ihre eigene Familie löst sich auf. Unglück und Hoffnungslosigkeit machen sie aber auch selbständiger und lassen sie Gleichgesinnte finden. Chen gelingt es gerade durch diese Schilderung aus der Perspektive des jungen Mädchens, ein eindringliches Bild der bedrückenden Atmosphäre von Verdächtigungen und Beschuldigungen unter einer Diktatur zu zeichnen, deren Nachwirkungen bis heute anhalten.
MEHR

Personen

Autorin
1958 geboren, lebt seit ihrer Kindheit in Schanghai, studierte chinesische Literatur, wurde danach Redakteurin bei einer Kinderzeitschrift und ist heute unabhängige Schriftstellerin. Sie schreibt für Jugendliche und Erwachsene.
 
Übersetzerin
geboren 1941 in Marburg. Sie studierte Sinologie, heiratete einen Chinesen und reist seit 14 Jahren regelmäßig nach China. Sie kennt Chen Danyan seit vielen Jahren und empfahl Neun Leben für eine Herausgabe im Rahmen der Baobab-Reihe.
 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb