Cover: Im Regen stehen 9783499209932
Im Regen stehen

Rowohlt Verlag
ISBN: 978-349920993-2
7,62 € (D) , 6,70 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2001, Kategorie: Jugendbuch
Ab 12 Jahren
Nominierung Jugendbuch

Jurybegründung

Westberlin der 70er-Jahre, die Straßen im Arbeiterviertel Wedding. Zoran und seine Freunde entdecken und erfahren in der kleinen Welt des Kiez das große Leben: die Leidenschaft für Fußball, das Fernsehen und die Kämpfe der Banden und Cliquen, die Zerwürfnisse zwischen Eltern, ihre Verzweiflung und die erste heftige Liebe. Zoran Drvenkar entwirft in zahlreichen Episoden das realistische Panorama einer Berliner Kindheit und Jugend. Mit großem dramaturgischem Geschick und sicherem Gespür für Dialoge entwirft...
er nicht nur ein psychologisch einfühlsames Porträt seiner Protagonisten, sondern auch ein genaues Bild ihrer vielfältigen Beziehungen. Im Regen stehen ist ein aufschlussreiches Pendant zu Drvenkars Romandebüt Niemand so stark wie wir. Aus demselben Figurenrepertoire hat er zwei eigenständige, aber vielfach aufeinander bezogene Texte verfasst.
Westberlin der 70er-Jahre, die Straßen im Arbeiterviertel Wedding. Zoran und seine Freunde entdecken und erfahren in der kleinen Welt des Kiez das große Leben: die Leidenschaft für Fußball, das Fernsehen und die Kämpfe der Banden und Cliquen, die Zerwürfnisse zwischen Eltern, ihre Verzweiflung und die erste heftige Liebe. Zoran Drvenkar entwirft in zahlreichen Episoden das realistische Panorama einer Berliner Kindheit und Jugend. Mit großem dramaturgischem Geschick und sicherem Gespür für Dialoge entwirft er nicht nur ein psychologisch einfühlsames Porträt seiner Protagonisten, sondern auch ein genaues Bild ihrer vielfältigen Beziehungen. Im Regen stehen ist ein aufschlussreiches Pendant zu Drvenkars Romandebüt Niemand so stark wie wir. Aus demselben Figurenrepertoire hat er zwei eigenständige, aber vielfach aufeinander bezogene Texte verfasst.
Alles anzeigen

Personen

Autor
1967 in Kroatien geboren, zog als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Berlin. Seit 1989 arbeitet er als freier Schriftsteller. Für sein Werk hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. 2005 den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Sparte Kinderbuch. Er lebt in einer Kornmühle in der Nähe von Berlin.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb