Cover: Ich bin Fedde 9783789122934

Ich bin Fedde

An Rutgers (Text),
Jutta Knust (Übersetzung),
Theodor A. Knust (Übersetzung)


Verlag Friedrich Oetinger
ISBN: 978-378912293-4
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Niederländisch
Preisträger 1977, Kategorie: Jugendbuch
Preisträger Jugendbuch

Jurybegründung

An Rutgers hat es hervorragend verstanden, auf unsentimentale, nüchterne und doch packende Art, das vielschichtige Profil eines ungewöhnlichen Jungen zu schildern. Ihrer differenzierten Betrachtungsweise verdankt das Buch seine innere Spannung, seinen Reichtum an Ausdruck, Bewegung, Mitgefühl und kritisch beobachtbarer Distanz. Dieses Buch will weder anklagen noch sentimentale Gefühle wecken. Es ist ein Lehrstück über den Außenseiter in den Mühlen der...

Sozialinstanzen, an die unsere Gesellschaft ihre Problemfälle abgeschoben hat. Es will aufklären und damit Verständnis schaffen: Sowohl für die von ihren Eltern im Stich gelassenen Kinder wie für jene, die im Namen der Gesellschaft für diese sorgen und handeln müssen.

An Rutgers hat es hervorragend verstanden, auf unsentimentale, nüchterne und doch packende Art, das vielschichtige Profil eines ungewöhnlichen Jungen zu schildern. Ihrer differenzierten Betrachtungsweise verdankt das Buch seine innere Spannung, seinen Reichtum an Ausdruck, Bewegung, Mitgefühl und kritisch beobachtbarer Distanz. Dieses Buch will weder anklagen noch sentimentale Gefühle wecken. Es ist ein Lehrstück über den Außenseiter in den Mühlen der Sozialinstanzen, an die unsere Gesellschaft ihre Problemfälle abgeschoben hat. Es will aufklären und damit Verständnis schaffen: Sowohl für die von ihren Eltern im Stich gelassenen Kinder wie für jene, die im Namen der Gesellschaft für diese sorgen und handeln müssen.

MEHR

Personen

Übersetzerin
Übersetzer
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb