Cover: Hundert 9783036957814

Hundert

Was du im Leben lernen wirst

Heike Faller (Text),
Valerio Vidali (Illustration)


Kein & Aber
ISBN: 978-3-0369-5781-4
20,00 € (D) , 20,60 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2019, Kategorie: Sachbuch
Ab 7 Jahren

Jurybegründung

Was hast du bisher gelernt in deinem Leben? Was wirst du noch lernen? Die Antworten, die Heike Faller und Valerio Vidali auf diese Fragen geben, sind mal überraschend einfach, mal philosophisch tiefschürfend; die Lebensereignisse, die sie im Zusammenspiel von knappem Text und variantenreich stilisierten Bildern zeigen, andeuten und hinterfragen, sind so individuell wie beispielhaft: Mit sieben ist die Welt noch neu und will ganz genau betrachtet werden. 30 ist das Alter, in dem man erkennt,...

dass Glück relativ ist, mit 44 wiederrum entdeckt man erste Falten auf den Zehen und mit 75 lernt man, Dinge zu verlernen.

Als Sachbuch überschreitet Hundert die Grenzen seiner Gattung und vermittelt so in seiner Offenheit und in der Diversität der Darstellung von Personen, Lebensumständen und Erfahrungen einen Wissensschatz von besonderem Wert. Die Annäherung an das, was das Leben ist und ausmacht, wird getragen von Neugier und dem Wunsch, die Großartigkeit der kleinen Dinge zu bewahren. Basierend auf Erfahrungen der Autorin und zahlreichen Interviews, die sie mit Menschen jeden Alters geführt hat, geben die gezeigten Stationen von 0 bis 99 Anlass zum Nachdenken und zum generationenübergreifenden Gespräch.

Was hast du bisher gelernt in deinem Leben? Was wirst du noch lernen? Die Antworten, die Heike Faller und Valerio Vidali auf diese Fragen geben, sind mal überraschend einfach, mal philosophisch tiefschürfend; die Lebensereignisse, die sie im Zusammenspiel von knappem Text und variantenreich stilisierten Bildern zeigen, andeuten und hinterfragen, sind so individuell wie beispielhaft: Mit sieben ist die Welt noch neu und will ganz genau betrachtet werden. 30 ist das Alter, in dem man erkennt, dass Glück relativ ist, mit 44 wiederrum entdeckt man erste Falten auf den Zehen und mit 75 lernt man, Dinge zu verlernen.

Als Sachbuch überschreitet Hundert die Grenzen seiner Gattung und vermittelt so in seiner Offenheit und in der Diversität der Darstellung von Personen, Lebensumständen und Erfahrungen einen Wissensschatz von besonderem Wert. Die Annäherung an das, was das Leben ist und ausmacht, wird getragen von Neugier und dem Wunsch, die Großartigkeit der kleinen Dinge zu bewahren. Basierend auf Erfahrungen der Autorin und zahlreichen Interviews, die sie mit Menschen jeden Alters geführt hat, geben die gezeigten Stationen von 0 bis 99 Anlass zum Nachdenken und zum generationenübergreifenden Gespräch.

MEHR

Personen

Autorin

Redakteurin des Zeitmagazins, hatte die Idee zu diesem Buch, als sie ihre neugeborene Nichte ansah und sich vorstellte, was sie alles vor sich hat. Sie selbst ist 46 und hat das Gefühl, noch immer völlig neue Dinge über das Leben zu lernen.

Illustrator

ist ein italienischer Illustrator, der in Berlin lebt. Er arbeitet für internationale Magazine und Publikationen.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb