Kein Cover vorhanden
Hausbuch Deutscher Sagen und Schwänke

Josef Guggenmos (Herausgeber),
Hans Arnold (Illustration)


Verlag Carl Uberreuter
ISBN: 3-8000-2915-4
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1973, Kategorie: Kinderbuch
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Till Eulenspiegel, Die sieben Schwaben, Münchhausen, Rübezahl, Die Schildbürger, Doktor Faust und viele andere, zumeist vertraute Gestalten aus alten Volksbüchern sind hier zu einem vergnüglichen Hausschatz vereinigt. Zum Vor- und Selberlesen, zum Nacherzählen, zum Wiederentdecken für Jung und Alt gleichermaßen willkommen. Kräftige schwarz-weiße, holzschnittartige Illustrationen, treffen den derb-fröhlichen Ton, in dem Guggenmos Altbekanntes und...

Seltengehörtes neu erzählt, und vermitteln Atmosphäre.

Till Eulenspiegel, Die sieben Schwaben, Münchhausen, Rübezahl, Die Schildbürger, Doktor Faust und viele andere, zumeist vertraute Gestalten aus alten Volksbüchern sind hier zu einem vergnüglichen Hausschatz vereinigt. Zum Vor- und Selberlesen, zum Nacherzählen, zum Wiederentdecken für Jung und Alt gleichermaßen willkommen. Kräftige schwarz-weiße, holzschnittartige Illustrationen, treffen den derb-fröhlichen Ton, in dem Guggenmos Altbekanntes und Seltengehörtes neu erzählt, und vermitteln Atmosphäre.

Alles anzeigen

Personen

Herausgeber

1922 in Irsee geboren und dort auch 2003 verstorben, studierte Germanistik und Kunstgeschichte. Später arbeitete er als Lektor und Übersetzer für verschiedene Verlage. 1956 erschienen seine ersten Verse für Kinder.

Illustrator

Schlagworte

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb