Cover: Geschichten vom Franz 9783789116629

Geschichten vom Franz

Christine Nöstlinger (Text),
Erhard Dietl (Illustration)


Verlag Friedrich Oetinger
ISBN: 978-378911662-9
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1985, Kategorie: Kinderbuch
Ab 6 Jahren
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

In drei Geschichten wird vom sechsjährigen Franz, seinen Gefühlen und Problemen erzählt: er wird für ein Mädchen gehalten; er verläuft sich in der Stadt, und er will seiner Mutter einen Muttertagshut basteln. Witz und Einfallsreichtum lassen den Leser höchst vergnüglich die Nöte des kleinen Jungen miterleben. Kinder werden sich in Franz gerne wiedererkennen, denn irgendwie steckt in vielen von ihnen ein kleines Stückchen Franz. (Ab 6)

Personen

Autorin

wurde 1936 in Wien geboren, wo sie bis zu ihrem Tod 2018 lebte. Aufgewachsen im Arbeitermilieu, studierte sie nach der Matura Gebrauchsgrafik an der Akademie für Angewandte Kunst. Sie heiratete und bekam zwei Töchter. Nöstlinger schrieb zunächst für Tageszeitungen, Magazine und den ORF. 1970 erschien ihr erstes Kinderbuch Die feuerrote Friederike, das sie auch selbst illustrierte. Seitdem veröffentlichte sie viele weitere Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Österreichischen Staatspreis und der Hans-Christian-Andersen-Medaille.

Illustrator
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb