Cover: Geschichte der Wirtschaft 9783407753106
Geschichte der Wirtschaft

Nikolaus Piper (Text),
Aljoscha Blau (Illustration)


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-340775310-6
16,90 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Preisträger 2003, Kategorie: Sachbuch
Ab 12 Jahren
Preisträger Sachbuch

Jurybegründung

Nikolaus Piper stellt in seinem Buch die historische Entwicklung der Wirtschaft vom Entstehen erster Formen der Landwirtschaft in der Steinzeit bis hin zur heutigen Diskussion um die Globalisierung und ihre Folgen in 31 kurzen Kapiteln dar. Bemerkenswert ist die Einlösung des erzählerischen Anspruchs sowie die Verschränkung des historisch-chronologischen Prinzips mit der Darstellung unterschiedlicher Aspekte der Ökonomie. Anschaulich und spannend stellt der Autor die Wirkung von technischen Erfindungen...

und kulturellen Entwicklungen auf die Prozesse der Wirtschaft dar. In kleinen erfundenen Episoden entwirft Piper originelle Zeitbilder, die Geschichte lebendig werden lassen. Dabei macht er das Ineinandergreifen von Alltag, Politik, Wirtschaft und Kultur deutlich. Die Illustrationen von Aljoscha Blau begleiten die Texte von Piper nicht nur, sondern bilden eine eigene künstlerische und inhaltliche Aussageebene.

Nikolaus Piper stellt in seinem Buch die historische Entwicklung der Wirtschaft vom Entstehen erster Formen der Landwirtschaft in der Steinzeit bis hin zur heutigen Diskussion um die Globalisierung und ihre Folgen in 31 kurzen Kapiteln dar. Bemerkenswert ist die Einlösung des erzählerischen Anspruchs sowie die Verschränkung des historisch-chronologischen Prinzips mit der Darstellung unterschiedlicher Aspekte der Ökonomie. Anschaulich und spannend stellt der Autor die Wirkung von technischen Erfindungen und kulturellen Entwicklungen auf die Prozesse der Wirtschaft dar. In kleinen erfundenen Episoden entwirft Piper originelle Zeitbilder, die Geschichte lebendig werden lassen. Dabei macht er das Ineinandergreifen von Alltag, Politik, Wirtschaft und Kultur deutlich. Die Illustrationen von Aljoscha Blau begleiten die Texte von Piper nicht nur, sondern bilden eine eigene künstlerische und inhaltliche Aussageebene.

Alles anzeigen

Personen

Autor
geboren 1952 in Hamburg, leitet das Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. Er wurde mit dem "Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik" ausgezeichnet. Für seinen Jugendroman Felix und das liebe Geld erhielt er den "Quandt-Medienpreis".

Illustrator
1972 in St. Petersburg geboren, lebt seit 1990 in Deutschland. Er studierte an der Hamburger Fachhochschule Kinder-und Jugendbuchillustration und Grafik, stellte u.a. in Paris und New York aus. Aljoscha Blau hat zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene illustriert.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb