Kein Cover vorhanden

Else-Marie und die kleinen Papas

Pija Lindenbaum (Text),
Pija Lindenbaum (Illustration),
Senta Kapoun (Übersetzung)


St. Gabriel Verlag
ISBN: 978-385264380-9
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Schwedisch
Auswahlliste 1993, Kategorie: Bilderbuch
Nominierung Bilderbuch

Jurybegründung

Else-Marie muss viele Tage der Woche ohne ihren Papa auskommen, hat aber keine Vorstellungen von dem, was ein handelsreisender Vater alles tut, wenn er nicht gerade lustige Ansichtskarten schreibt. Die Autorin ersetzt den einen großen und starken (Über-)Vater durch ein märchenhaftes Zwergenmodell von sieben kleinen Väterchen, die nörgelig und nett, streng, aber auch furchtbar lieb sein können. Ein Bilderbuch, das mit den Mitteln des Wort- und Bildwitzes einen aktuellen...

Familienkonflikt humorvoll und seriös umsetzt.

Else-Marie muss viele Tage der Woche ohne ihren Papa auskommen, hat aber keine Vorstellungen von dem, was ein handelsreisender Vater alles tut, wenn er nicht gerade lustige Ansichtskarten schreibt. Die Autorin ersetzt den einen großen und starken (Über-)Vater durch ein märchenhaftes Zwergenmodell von sieben kleinen Väterchen, die nörgelig und nett, streng, aber auch furchtbar lieb sein können. Ein Bilderbuch, das mit den Mitteln des Wort- und Bildwitzes einen aktuellen Familienkonflikt humorvoll und seriös umsetzt.

MEHR

Personen

Autorin & Illustratorin
1955 im nordschwedischen Sundvall geboren, studierte Grafikdesign an der Kunstgewerbeschule in Stockholm/Schweden. Heute arbeitet sie als Illustratorin, Grafikerin und Autorin.
Übersetzerin
übersetzt seit Jahrzehnten Literatur aus dem Schwedischen, Norwegischen und Dänischen. Ihr Name ist immer wieder auf der IBBY-Honour-List und anderen Empfehlungslisten für Kinder- und Jugendliteratur zu finden. 1996 erhielt sie den Astrid-Lindgren-Übersetzungspreis.
 
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb