Cover: Die Königin der Farben 9783407792211
Die Königin der Farben

Jutta Bauer (Text),
Jutta Bauer (Illustration)


Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-40779221-1
12,95 € (D) , 13,40 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 1999, Kategorie: Bilderbuch
Nominierung Bilderbuch

Jurybegründung

Malwida ist eine besondere Herrscherin, üppig und raumgreifend, mit prägnantem schwarzen Strich hingetuscht. Ihre Untertanen sind die Farben Blau, Rot und Gelb. Nacheinander befiehlt sie das Blau, das Rot und das Gelb zu sich, und jede Farbe huldigt ihr auf eigene Weise. Doch weil das Gelb nicht nur warm und hell, sondern auch zickig und gemein ist, wird auch Malwida zickig und gemein. Ein Streit entsteht, der Malwidas Welt in tristes Grau taucht. Erst ihre Tränen bringen die Farben wieder zu ihr zurück....
In einem wahren Farb-Feuerwerk tanzt und tollt die Königin nun über die Seiten, bis sie müde wird und das sanfte Blau sie zudeckt. Dieses Bilderbuch ist eine ganz unpädagogische kleine Farbenlehre und ein malerischer Ausdruck der Freude am Spiel. Es will sagen: Nur wer Gefühle zulässt, kann glücklich, kann eine "Königin" sein.
Malwida ist eine besondere Herrscherin, üppig und raumgreifend, mit prägnantem schwarzen Strich hingetuscht. Ihre Untertanen sind die Farben Blau, Rot und Gelb. Nacheinander befiehlt sie das Blau, das Rot und das Gelb zu sich, und jede Farbe huldigt ihr auf eigene Weise. Doch weil das Gelb nicht nur warm und hell, sondern auch zickig und gemein ist, wird auch Malwida zickig und gemein. Ein Streit entsteht, der Malwidas Welt in tristes Grau taucht. Erst ihre Tränen bringen die Farben wieder zu ihr zurück. In einem wahren Farb-Feuerwerk tanzt und tollt die Königin nun über die Seiten, bis sie müde wird und das sanfte Blau sie zudeckt. Dieses Bilderbuch ist eine ganz unpädagogische kleine Farbenlehre und ein malerischer Ausdruck der Freude am Spiel. Es will sagen: Nur wer Gefühle zulässt, kann glücklich, kann eine "Königin" sein.
Alles anzeigen

Personen

Autorin & Illustratorin

wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung, der heutigen Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, bei Professor Siegfried Oelke. Seitdem arbeitet sie sehr erfolgreich als Kinderbuchillustratorin, als Cartoonistin für Brigitte und andere Zeitschriften und als Trickfilmzeichnerin. Viele Wochen des Jahres verbringt sie auf Lese- und Workshop-Reisen, die sie in die ganze Welt führen. Im akademischen Jahr 2006/2007 lehrte Jutta Bauer Illustration an der Bauhaus-Universität in Weimar.

Jutta Bauer wurde für ihre Arbeiten vielfach ausgezeichnet. So erhielt sie beispielsweise 1998 den Troisdorfer Bilderbuchpreis und den von der Zeitung Die Zeit und Radio Bremen vergebenen Luchs des Jahres für ihr Buch Die Königin der Farben, das von der Stiftung Buchkunst außerdem zu den schönsten deutschen Büchern gewählt wurde. 2001 folgte der Deutsche Jugendliteraturpreis für Schreimutter und 2008 die Nominierung für den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis und den Hans Christian Andersen-Preis.

Jutta Bauer lebt in Hamburg.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb