Kein Cover vorhanden

Die Kinder aus der Schornsteingasse

Gunnel Linde (Text),
Kurt Schmischke (Illustration),
Gerda Neumann (Übersetzung)


Schmidt Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Schwedisch
Auswahlliste 1963, Kategorie: Kinderbuch
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Man möchte wetten, dass hier nicht die Autorin Gunnel Linde erzählt, sondern wirklich Lena, neun Jahre alt, Schlüsselkind im Haus Schorsteingasse Nr. 1. Wenn auch die Schornsteingasse genau genommen eine ziemlich trostlose Straße ist, so ist sie doch Lenas geliebte Kinderwelt, in der sie, in verschworener Gemeinschaft mit den fünf anderen kleinen Hausbewohnern, viele muntere Abenteuer erlebt.

Eine Umweltgeschite, die duch die vorbildliche Selbstverständlichkeit, in der Erwachsene und Kinder...

einander gelten lassen und sich, wo es nötig ist, helfen, ihren besonderen Wert gewinnt.

Man möchte wetten, dass hier nicht die Autorin Gunnel Linde erzählt, sondern wirklich Lena, neun Jahre alt, Schlüsselkind im Haus Schorsteingasse Nr. 1. Wenn auch die Schornsteingasse genau genommen eine ziemlich trostlose Straße ist, so ist sie doch Lenas geliebte Kinderwelt, in der sie, in verschworener Gemeinschaft mit den fünf anderen kleinen Hausbewohnern, viele muntere Abenteuer erlebt.

Eine Umweltgeschite, die duch die vorbildliche Selbstverständlichkeit, in der Erwachsene und Kinder einander gelten lassen und sich, wo es nötig ist, helfen, ihren besonderen Wert gewinnt.

MEHR

Personen

Illustrator
Übersetzerin
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb