Kein Cover vorhanden

Die Bremer Stadtmusikanten

Brüder Grimm (Text),
Klaus Ensikat (Illustration)


Altberliner Verlag
ISBN: 3-357-00766-5
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1995, Kategorie: Bilderbuch
Nominierung Bilderbuch

Jurybegründung

Das Schicksal von Hund, Esel, Katze und Hahn, aus dem Märchen der Brüder Grimm, wird zu einer Auseinandersetzung mit der Unmenschlichkeit der Gesellschaft, in der moralische Werte verfallen und in der ehrbare Dienste nicht zählen, weil sie sich nicht lohnen. Klaus Ensikat demontiert mit seiner Interpretation den Traum vom glücklichen Zusammenleben. Das historisierende Interieur, mit Bildzitaten der Gegenwart unterlegt, erinnert an das 19. Jahrhundert. Seine in starken...

Brauntönen gehaltenen Bilder führen Tiere und Menschen zu einer hochstilisierten Verbindung. Mit außergewöhnlicher Detailtreue schafft der Künstler eine Einheit von Damals und Heute, Märchen und Wirklichkeit, Original und satirischer Verzerrung.

Das Schicksal von Hund, Esel, Katze und Hahn, aus dem Märchen der Brüder Grimm, wird zu einer Auseinandersetzung mit der Unmenschlichkeit der Gesellschaft, in der moralische Werte verfallen und in der ehrbare Dienste nicht zählen, weil sie sich nicht lohnen. Klaus Ensikat demontiert mit seiner Interpretation den Traum vom glücklichen Zusammenleben. Das historisierende Interieur, mit Bildzitaten der Gegenwart unterlegt, erinnert an das 19. Jahrhundert. Seine in starken Brauntönen gehaltenen Bilder führen Tiere und Menschen zu einer hochstilisierten Verbindung. Mit außergewöhnlicher Detailtreue schafft der Künstler eine Einheit von Damals und Heute, Märchen und Wirklichkeit, Original und satirischer Verzerrung.

MEHR

Personen

Illustrator
1937 geboren, studierte an der Berliner Hochschule für angewandte Kunst. Er war Professor an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. 1996 wurde er mit dem Hans Christian Andersen-Preis ausgezeichnet.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb