Cover: Die Bibel 9783939944331

Die Bibel

Das Alte Testament


Tulipan Verlag
ISBN: 978-3-939944-33-1
39,95 € (D) , 41,10 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Nominierung 2010, Kategorie: Kinderbuch
Ab 7 Jahren

Jurybegründung

„Der Anfang unserer Literatur, die Grundlage unserer gesamten Kultur und Kunst“ – das sind für die Autorin die Geschichten des Alten Testaments. Mit ihren Nacherzählungen hat Sybil Gräfin Schönfeldt ein Familienbuch geschaffen, das schon Kinder mit den Themen, Stoffen und Motiven aus der Bibel vertraut macht. So steht denn hinter den Texten auch kein religionspädagogisches Konzept, sondern der Anspruch, im Ton und im Inhalt möglichst dicht am...

Überlieferten zu bleiben. Und das ist wahrlich gelungen. Die routinierte Autorin erzählt die Geschichten sachkundig und lebendig nach. Den Erwachsenen überzeugen die klare Gliederung und die einführenden Texte dieser Auswahl von Geschichten aus dem Alten Testament. Klaus Ensikats in gewohnter Manier ausgeführte Illustrationen laden zum Entdecken ein. Diese Anthologie ist von Innen wie von Außen einfach Buchkunst in Reinkultur und sollte in keinem Haushalt fehlen.

„Der Anfang unserer Literatur, die Grundlage unserer gesamten Kultur und Kunst“ – das sind für die Autorin die Geschichten des Alten Testaments. Mit ihren Nacherzählungen hat Sybil Gräfin Schönfeldt ein Familienbuch geschaffen, das schon Kinder mit den Themen, Stoffen und Motiven aus der Bibel vertraut macht. So steht denn hinter den Texten auch kein religionspädagogisches Konzept, sondern der Anspruch, im Ton und im Inhalt möglichst dicht am Überlieferten zu bleiben. Und das ist wahrlich gelungen. Die routinierte Autorin erzählt die Geschichten sachkundig und lebendig nach. Den Erwachsenen überzeugen die klare Gliederung und die einführenden Texte dieser Auswahl von Geschichten aus dem Alten Testament. Klaus Ensikats in gewohnter Manier ausgeführte Illustrationen laden zum Entdecken ein. Diese Anthologie ist von Innen wie von Außen einfach Buchkunst in Reinkultur und sollte in keinem Haushalt fehlen.

MEHR

Personen

Autorin
Jahrgang 1927, ist promovierte Germanistin und Kunsthistorikerin und arbeitete lange als Redakteurin und freie Journalistin, u.a. für DIE ZEIT und das ZEIT-Magazin. Sie schrieb und übersetzte zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene und wurde dafür u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
Illustrator
1937 geboren, studierte an der Berliner Hochschule für angewandte Kunst. Er war Professor an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. 1996 wurde er mit dem Hans Christian Andersen-Preis ausgezeichnet.
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb