Cover: Der Spuk im Großen Waldmoor 1032

Der Spuk im Großen Waldmoor

Eine abenteuerliche Erzählung

Eda Crist (Text),
Richard Crist (Text),
Heiner Rothfuchs (Illustration),
Hansi Bochow-Blüthgen (Übersetzung)


Hermann Schaffstein Verlag
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Englisch
Auswahlliste 1960, Kategorie: Kinderbuch
Ab 11 Jahren
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Welcher abenteuerlustige Junge möchte nicht mit Ron und seinem Freund Alex die Geheimnisse des Großen Waldmoores im Appalachengebirge erforschen? Dabei gilt es aber, das Herz fest in beide Hände zu nehmen, denn nach einer alten Ballade soll dort der schaurig lachende, schwarze Geist eines Sengjägers sein Unwesen treiben. In den verborgenen Sümpfen und dem unwegsamen Dickicht ist der Spuck unheimlich gegenwärtig. Aber wie immer wird das mutige Wagnis belohnt. - In die abenteuerliche Handlung sind...

geschickt liebevolle und einfühlsame Schilderungen der Natur und Tierwelt Nordamerikas verflochten.

Welcher abenteuerlustige Junge möchte nicht mit Ron und seinem Freund Alex die Geheimnisse des Großen Waldmoores im Appalachengebirge erforschen? Dabei gilt es aber, das Herz fest in beide Hände zu nehmen, denn nach einer alten Ballade soll dort der schaurig lachende, schwarze Geist eines Sengjägers sein Unwesen treiben. In den verborgenen Sümpfen und dem unwegsamen Dickicht ist der Spuck unheimlich gegenwärtig. Aber wie immer wird das mutige Wagnis belohnt. - In die abenteuerliche Handlung sind geschickt liebevolle und einfühlsame Schilderungen der Natur und Tierwelt Nordamerikas verflochten.

MEHR

Personen

Illustrator

1913-2000, illustrierte Jugend- und Schulbücher, Klassiker der Weltliteratur, bibliophile Werke und arbeitete an Enzyklopädien mit.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb