Cover: Der grüne Mantel 3545330621

Der grüne Mantel

Maria Gripe (Text),
Gerda Neumann (Übersetzung)


Benziger Verlag
ISBN: 3-545-33062-1
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Schwedisch
Auswahlliste 1976, Kategorie: Kinderbuch
Nominierung Kinderbuch

Jurybegründung

Kann der weite Weg, den Frederika zum Erreichen ehrgeiziger Ziele in der Schule, zum Bewusstwerden der eigenen Persönlichkeit und zum selbstständigen Handeln zu gehen hat, durch den Besitz eines bestimmten Mantels verkürzt werden? Ob ja oder nein, der hier geschilderte intellektuelle und soziale Reifeprozess eines jungen Mädchens zeichnet sich durch Genauigkeit der Analyse, einfühlsame Interpretation und literarisch anspruchsvolle sprachliche Gestaltung, auch der deutschen...

Übersetzung, aus.

Kann der weite Weg, den Frederika zum Erreichen ehrgeiziger Ziele in der Schule, zum Bewusstwerden der eigenen Persönlichkeit und zum selbstständigen Handeln zu gehen hat, durch den Besitz eines bestimmten Mantels verkürzt werden? Ob ja oder nein, der hier geschilderte intellektuelle und soziale Reifeprozess eines jungen Mädchens zeichnet sich durch Genauigkeit der Analyse, einfühlsame Interpretation und literarisch anspruchsvolle sprachliche Gestaltung, auch der deutschen Übersetzung, aus.

MEHR

Personen

Autorin

1923-2007, zählt zu den wichtigsten skandinavischen Kinderbuchautorinnen. Maria Gripe studierte Philosophie und Religionsgeschichte und erhielt viele renommierte Auszeichnungen für Kinderliteratur, unter anderem 1963 die Nils Holgersson-Plakette, 1972 den Astrid Lindgren-Preis, 1974 die Hans Christian Andersen-Medaille. Mit ihren historischen wie realistischen Alltagserzählungen legte Maria Gripe sich weder auf ein Genre noch auf eine Altersgruppe fest. Häufig thematisierte sie in ihren Büchern die antiautoritäte Erziehung der siebziger Jahre.

Übersetzerin
427
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb