Cover: Der Froschkönig 3858253367
Der Froschkönig

oder Der eiserne Heinrich

Brüder Grimm (Text),
Binette Schroeder (Illustration)


NordSüd Verlag
ISBN: 3-85825-336-7
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1990, Kategorie: Bilderbuch
Nominierung Bilderbuch

Jurybegründung

„In alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat“, spielt dieses Märchen vom Tierbräutigam. Raum und Zeit haben das Konkret-Unbestimmte von Träumen. Wie bringt man eine solche Atmosphäre ins Bild? Die Gestalten, die Binette Schroeder geschaffen hat, bewegen sich in künstlichen Räumen, scheinen durch die Zeiten zu schweben. Bei genauer Betrachtung zeigt sich die sorgfältige Auseinandersetzung mit jeder Figur. Faszinierend umgesetzt vor allem die Verwandlungsszene: Der Gestaltwandel des Frosches zum...
immer noch fremden Jüngling wird zum Glanzpunkt dieser neuen Märchenillustration.
„In alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat“, spielt dieses Märchen vom Tierbräutigam. Raum und Zeit haben das Konkret-Unbestimmte von Träumen. Wie bringt man eine solche Atmosphäre ins Bild? Die Gestalten, die Binette Schroeder geschaffen hat, bewegen sich in künstlichen Räumen, scheinen durch die Zeiten zu schweben. Bei genauer Betrachtung zeigt sich die sorgfältige Auseinandersetzung mit jeder Figur. Faszinierend umgesetzt vor allem die Verwandlungsszene: Der Gestaltwandel des Frosches zum immer noch fremden Jüngling wird zum Glanzpunkt dieser neuen Märchenillustration.
Alles anzeigen

Personen

Illustratorin

1939 in Hamburg geboren, studierte Gebrauchsgrafik an einer Privatschule in München und an der Schule für Design in Basel/Schweiz. Von 1968 bis 1971 lebte sie als selbständige Grafikerin, Porträtfotografin und Illustratorin in Berlin und seit 1971 in München. Für ihr Werk wurde Binette Schroeder bereits vielfach ausgezeichnet.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb