Kein Cover vorhanden

Das Recht, ein Mensch zu sein - amnesty international

Gisela Klemt-Kozinowski (Herausgeber),
Heinke Wunderlich (Herausgeber),
Helmut Koch (Herausgeber),
Luise Scherf (Herausgeber)


Signal Verlag
ISBN: 3-7971-627-4
0,00 € (D) , 0,00 € (A)
Originalsprache: Deutsch
Auswahlliste 1989, Kategorie: Jugendsachbuch
Nominierung Jugendsachbuch

Jurybegründung

Diese dritte Anthologie der AutorInnengruppe stellt in einer breiten Auswahl von Beiträgen die Arbeit der Menschenrechts- und Gefangenenhilfsorganisation vor. Betroffene kommen zu Wort, aber auch Helfer und Helferinnen. Die Texte geben nicht nur wichtige Informationen, sondern sie sind geeignet, Verständnis für politische, wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge zu wecken. Dieses Buch kann dazu beitragen, dass mehr junge Menschen über ihren engeren Lebenshorizont hinaus...

Verantwortung übernehmen. (Ab 14)

Diese dritte Anthologie der AutorInnengruppe stellt in einer breiten Auswahl von Beiträgen die Arbeit der Menschenrechts- und Gefangenenhilfsorganisation vor. Betroffene kommen zu Wort, aber auch Helfer und Helferinnen. Die Texte geben nicht nur wichtige Informationen, sondern sie sind geeignet, Verständnis für politische, wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge zu wecken. Dieses Buch kann dazu beitragen, dass mehr junge Menschen über ihren engeren Lebenshorizont hinaus Verantwortung übernehmen. (Ab 14)

MEHR

Personen

Herausgeberin
Herausgeberin
Herausgeber
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb